Herzliche Einladung zum Nightfever-Special am Bürgerfest in Regensburg

16.06.2015

Die ganze Stadt ist ein großes Fest – und wir feiern mit! Am Samstag, 20. Juni, um 18 Uhr öffnet die Basilika St. Emmeram ihre Pforten zum Nightfever am Bürgerfest.

Die Jugend 2000 lädt jeden ein, sich dieser tollen Veranstaltung anzuschließen:


Die ganze Stadt ist ein großes Fest - und wir feiern mit!


2015 ist wieder Bürgerfest in Regensburg! Und zum ersten Mal veranstaltet die Jugend 2000 - in Zusammenarbeit mit vielen anderen Gemeinschaften und dem Regensburger Priesterseminar - am Bürgerfestwochenende ein Nightfever. Was schon beim Katholikentag großen Anklang gefunden hat, startet jetzt auch beim Regensburger Bürgerfest: Die Basilika St. Emmeram ist für das Nightfever am Samstag, 20. Juni 2015, den ganzen Abend geöffnet.


Um 18 Uhr beginnt der Abend mit einem Jugendgottesdienst mit Stadtdekan Roman Gerl, musikalisch gestaltet von der Jugend 2000 Band. Im Anschluss daran ist Zeit, um beim Herrn zu sein, zu beten, der Musik zuzuhören. Wie immer gibt es auch die Möglichkeit für ein Gespräch und den Empfang des Sakraments der Versöhnung.


Der Abend endet in der Basilika um 22.30 Uhr mit dem gesungen Nachtgebet, der Komplet. Anschließend geht’s im Pfarrgarten noch weiter mit der After-Nightfever-Party für jung und alt. Es gibt Crepes und Getränke, je 2,50€. Der Erlös geht an den Missionszirkel des Priesterseminars.


Auf dem Plakat zum Nightfever Special am Bürgerfest findet ihr alle Infos im Paket.


Von Jugendlichen für Jugendliche gemacht


Auch für die Mitglieder der Jugend 2000 ist das Bürgerfest-Nightfever etwas Besonderes - wie eigentlich jedes Nightfever.

Aber gleichzeitig Bürgerfest und Nightfever? Besser kann's nicht sein, erzählt uns Mechatroniker Andreas Lorenz von der Jugend 2000. Er und Schülerin Emily Gerl werden am kommenden Samstag beim Nightfever fleißig mitwirken - als Moderatoren, Soundtechniker, Kerzen-an-die-Menschen-Verteiler...