Allgemeine Seelsorge

Die Kirche hat einen Auftrag: Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Menschen von heute sind auch Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Kirche. Deswegen sind Menschen für Menschen da, jeden Tag, jede Nacht.

In über 700 Pfarreien, Seelsorgeeinheiten, in den Sonderseelsorgebereichen im Bistum Regensburg genauso wie in den über 600 Beratungseinrichtungen der Caritas, der Katholischen Jugendfürsorge und anderer kirchlicher Einrichtungen.  

Sie wollen mehr wissen? Sie werden erstaunt sein, in welchen Bereichen wir tätig sind. Denn die Seelsorge im Bistum Regensburg ist extrem vielfältig.

Kontakt

Ansprechpartner/-in:

Domkapitular Msgr. Thomas Pinzer (Leiter)

Gerhard Büchl (stellv. Leiter)

Dr. Walter Zahner (stellv. Leiter)

Heidi Braun (Pastoralreferentin)

Walter Bachhuber (Ständiger Diakon)

 

Hauptabteilung Seelsorge

Emmeramsplatz 10 (Besucheradresse)
Obermünsterplatz 7 (Postadresse)
93047 Regensburg

 

Tel.: +49 941 597-1601

Fax: +49 941 597-1610

E-Mail: seelsorgeamt@bistum-regensburg.de

 

 

weitere Informationen

Über tausend Menschen arbeiten hauptberuflich in der Gemeindepastoral. Unterstützt werden sie von ca. 15 000 Frauen und Männer, die sich in Pfarrgemeinderäten und Kirchenverwaltungen engagieren. Dazu kommen noch nahezu 20.000 Menschen, die in Sachausschüssen, Kindergärten, in der Gemeindecaritas, in Büchereien und Friedhofsverwaltungen und vielen anderen Einrichtungen und Diensten ehrenamtlich mitarbeiten.



 

Seelsorge konkretisiert sich in den verschiedenen Lebenslagen der Menschen. Von Geburt bis zum Tod, in verschiedenen Berufszweigen, in Krankheit und Not, für ratsuchende Menschen und in der Beratung: Seelsorge findet da statt, wo Menschen sie suchen und brauchen. In über 25 Sonderseelsorgebereichen ist das Bistum den Menschen nahe.




Seelsorge und Beratung - das heißt da sein auch in Krisen. In allen Situationen menschlichen Leids. In Erziehungsfragen - immer dann, wenn Sie Hilfe brauchen. In rund 400 Kindertageseinrichtungen, 60 kirchlichen Schulen und 11 Beratungsstellen für Ehe, Familie und Lebensfragen, in 75 Alten- und Pflegeheimen, 7 Altentagesstätten und 81 Altenclubs und 12 Einrichtungen Essen auf Räder, in Beratungsstellen für Straffällige und Obdachlose, 8 Krankenhäuser, 84 Sozialstationen/ambulante Krankenpflege, in 10 Fachambulanzen für Suchtprobleme und 5 Kath. Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen und vielen anderen Einrichtungen und vielen anderen Stellen stehen Ihnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung.

 

Weiterführende Links:

 

bayris bietet umfassende Informationen über soziale Einrichtungen, Dienste, Träger und Verbände in Bayern. Über 14.500 Adressen der bayris-Datenbank können derzeit Bayern weit abgerufen werden.

bayris - das Sozialportal für bayern

 

Ökumenische Telefonseelsorge
Telefon: +49 800 1110111 oder +49 800 1110222



Website: www.telefonseelsorge.de