Fachstelle Sekten- und Weltanschauungsfragen

Wir versuchen die vielfältigen Anbieter und Angebote im Bereich von Religion und Weltanschauungen konstruktiv-kritisch wahrzunehmen und auf der Basis eines christlichen Menschenbildes differenziert zu bewerten.

Als Beratungsstelle steht geben wir Auskunft über Hintergründe und Ziele weltanschaulicher Gruppierungen bzw. Organisationen die Beratung wünschen oder als Betroffene oder Angehörige von Betroffenen Rat und Hilfe benötigen.

Sie wollen mehr wissen? Hier geht's zu unserem Bereich Sekten und Weltanschauungen.

Ansprechpartnerinnen

Marianne Brandl, Dipl. Theol., M.A. phil (Leiterin)
Gerlinde Zwickl (Sekretariat)

 

Öffnungszeiten und Beratung

Die Fachstelle ist Montag, Dienstag und Donnerstag besetzt.

Telefonische Beratungszeiten sind Montag 14:00 bis 16:00 und Dienstag und Donnerstag von 9 Uhr – 11:30 Uhr. Gerne können Sie telefonisch oder per E-Mail auch außerhalb dieser Zeiten einen Beratungstermin vereinbaren. Anregungen für einen ersten Umgang mit Betroffenen finden Sie hier.

Sind sie in einer anderen bayerischen Region oder in einem anderen Bundesland zu Hause finden Sie hier Ansprechpartner in Ihrer Nähe.


Sie finden uns:

Beratungsstelle für Sekten- und Weltanschauungsfragen
Obermünsterplatz 7

3. Stock, Rückgebäude


93047 Regensburg

 

Tel.: +49 941 597-2431

E-Mail: weltanschauungsfragen@bistum-regensburg.de

Anfahrtsskizze

 

 

weitere Informationen

Kirchliche Weltanschauungsarbeit im religiösen Pluralismus


In unserer Gesellschaft und Kultur entstehen laufend vielfältige Formen neuer Religiosität und weltanschaulich geprägter Lebenshilfe. Seit mehr als 40 Jahren ist die so genannte Sekten-, Religions- oder und Weltanschauungsberatung Bestandteil des Beratungsangebots der christlichen Kirchen in Deutschland.


Katholische und Evangelische Kirche in Deutschland respektieren die unterschiedlichen Formen von Religion und erkennen sie als Ausdruck des Rechts auf freie Religionsausübung an.


Kirchliche Weltanschauungsarbeit versucht die vielfältigen Anbieter und Angebote im Bereich von Religion und Weltanschauungen konstruktiv-kritisch wahrzunehmen und auf der Basis eines christlichen Menschenbildes differenziert zu bewerten. Sie gibt Auskunft im Pluralismus von Religionen und Weltanschauungen und bietet an, Menschen bei Orientierungsprozessen unterstützen.


Beratung in Konflikten


Weltanschauungsberatung berät und begleitet, wo durch den Pluralismus von Religion und Weltanschauungen sowie durch weltanschaulich geprägte Lebenshilfe Konflikte entstehen. Sie positioniert sich, wenn Menschen durch Religion und Weltanschauung in ihren Lebensmöglichkeiten eingeschränkt werden bzw. wo fragwürdige weltanschauliche Konzepte konkrete Gefahren für Menschen darstellen können.

 

Unser Angebot


Wenn Sie Informationen oder Rat zu so genannten „Sekten“, neuer Religiosität oder Weltanschauungen wünschen, wenden Sie sich gerne an uns. Sie finden bei uns:


Informationen zu so genannten „Sekten“, neuen religiösen Bewegungen, religiösen und christlichen Sondergemeinschaften, Weltanschauungen und Esoterik, Telefonische und persönliche Beratung von Angehörigen und Betroffenen
Vorträge in der Erwachsenenbildung, Fortbildung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren (Schulen, Jugendämter, Kirche), Schulbesuche im Raum Regensburg.


Das Informationsblatt Sekten und die Broschüre „Check deinen Durchblick“ für die Arbeit mit Jugendlichen  und Schulklassen, die bis in Klassenstärke gerne gegen Portoersatz zugeschickt werden.