Fachstelle Weltkirche

Mission – Entwicklung – Frieden

Aufgabe der Fachstelle Weltkirche ist die Bildung des weltkirchlichen Bewusstseins in der Diözese Regensburg sowie deren Vernetzung in der katholischen Kirche als einer weltweiten Lern-, Gebets- und Solidargemeinschaft.

Die Fachstelle hält Kontakt zu Missions- und Fachkräften in Übersee. Sie arbeitet darüber hinaus eng mit den Hilfswerken der katholischen Kirche in Deutschland zusammen und begleitet deren jährliche Aktionen im Bereich der Diözese. Allen Initiativen und Einrichtungen, die im Bereich der missionarischen, entwicklungs- und solidaritätsbezogenen Eine-Welt-Arbeit tätig sind, steht sie als Kooperationspartner zur Verfügung.

Kontakt & Ansprechpartner/-in

Leiterin der Fachstelle Weltkirche ist seit 1. Februar 2017 Ruth Aigner.
Unterstützt wird sie im Sekretariat durch ihre Mitarbeiterin Claudia Gottwald.

 

Die Fachstelle Weltkirche steht derzeit mit 118 aus dem Bistum stammenden Missionarinnen und Missionaren in Kontakt. Vor Ort hier in unserem Bistum wird besonders durch Möglichkeiten der Begegnung und durch verschiedene Bildungsangebote das wertvolle globale Netzwerk der Katholischen Kirche unterstützt und greifbar.

 

Einladungen, Ankündigungen und inhaltliche Schwerpunkte werden in den kommenden Wochen online aktualisiert unter: www.weltkirche-regensburg.de

Bis dahin wenden Sie sich gerne per Mail oder Telefon an die angegebenen Ansprechpartnerinnen.

 

Fachstelle Weltkirche

Emmeramsplatz 10 (Besucheradresse)
Obermünsterplatz 7 (Postadresse)
93047 Regensburg


Tel.: +49 941 597-2606
Fax: +49 941 597-2600
E-Mail: weltkirche@bistum-regensburg.de
Website: www.weltkirche-regensburg.de