Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V.

Die Katholische Jugendfürsorge (KJF) ist im Bistum Regensburg der zuständige Fachverband für die kirchliche Sozialarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe sowie Behindertenhilfe - vom Bischof beauftragt

Die Katholische Jugendfürsorge unterhält im Bistum Regensburg etwa 70 Einrichtungen und Dienste der Kinder- und Jugendhilfe, der Heim- und Heilpädagogik, der beruflichen Rehabilitation und Behindertenhilfe (Teilhabe-Einrichtungen).

Kontakt & Ansprechpartner

1. Vorsitzender: Prälat Dr. Josef Schweiger


Geschäftsführender Direktor: Michael Eibl

 

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V.
Direktor Michael Eibl
Orleansstraße 2a
93055 Regensburg


Tel.: +49 941 79887 171
Fax: +49 941 79887 177
E-Mail: kjf@kjf-regensburg.de
Website: www.kjf-regensburg.de

weitere Informationen

In den Einrichtungen der Katholischen Jugendfürsorge finden jährlich rund 28.000 Menschen Hilfe und Unterstützung. Die KJF ist mit über 3.500 Mitarbeitern größte kirchliche Arbeitgeberin in der Region.


Am 9. Mai 1912 gründeten in Regensburg sozial engagierte Bürger/innen, Priester und Laien einen Hilfeverein, der sich Kriegswaisen und gefährdeter Jugendlicher annahm und Adoptionen vermittelte. Diesem Gründungsdatum der Katholischen Jugendfürsorge ging die wegweisende Entscheidung des katholischen Priesters Jakob Reebs voraus, der 1905 den ersten Jugendfürsorgeverein für die Pfalz auf den Weg brachte.


Seit ihrer Gründung hat die KJF im folgenden Jahrhundert wichtige Hilfen für Kinder, Jugendliche, Familien und erwachsene Menschen mit Behinderung und Beeinträchtigungen entwickelt, Einrichtungen auf- und ausgebaut.

 

Das Spektrum reicht vom Sozialpädiatrischen Zentrum, Interdisziplinären Frühförderstellen, vorschulischen und schulischen Einrichtungen bis hin zu Einrichtungen der Beruflichen Rehabilitation wie beispielsweise das Berufsbildungswerk, Werkstätten und Wohngemeinschaften für behinderte Menschen.


Die Katholische Jugendfürsorge ist darüber hinaus Träger der Fachakademie für Heilpädagogik, einer Fachschule für Heilerziehungspflege und Gesellschafter zweier Integrationsfirmen.

Weiterführende Links

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg:


www.kjf-regensburg.de

Aktionsgemeinschaft „Kind in Not“, Gebietskörperschaft der KJF in Eggenfelden
:

www.kind-in-not.de

KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH, Regensburg (Alleingesellschafterin ist die KJF): http://www.kjf-werkstaetten.de/

www.kjf-werkstaetten.de

Förderzentren, Schulen:

Einrichtungen der Beruflichen Rehabilitation:

Erziehungsberatung der KJF:

www.erziehungsberatung-kjf.de

Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe:


Weitere Einrichtungen und Dienste unter:

www.kjf-regensburg.de/einrichtungen