©contrastwerkstatt/fotolia.de

Religionspädagogisches Seminar der Diözese Regensburg

Aus- und Fortbildung staatlicher und kirchlicher Religionslehrkräfte für Grund-, Mittel- und Förderschulen. Wir bieten Informationen und Materialien zur Gestaltung eines zeitgemäßen Religionsunterrichtes aller Schularten an.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen rund 200 auszubildende Lehrkräfte und werden dabei von Seminarleiter/-innen unterstützt. Sowohl im Ausbildungs- als im Fortbildungsbereich gibt es zentrale und regionale Veranstaltungen. Die Präsenz an den Schulen und somit der Kontakt zu den Unterrichtenden sind uns ein großes Anliegen.

Ansprechpartner/-innen

Referentinnen und Referenten:

Michaela Förster, SRin i.K.
Aus- und Fortbildung im Förderschulbereich in Niederbayern und der Oberpfalz

Peter Gaschler, SR i.K.
Aus- und Fortbildung im Grund- und Mittelschulbereich in Niederbayern und der Oberpfalz

Wenzel Gubik, SchR i.K.
Leiter des Kirchlichen Seminars (KirSem)
Ausbildung kirchlicher Lehrkräfte


Christian Herrmann, SchR i.K.
Koordinator, Fortbildungsleiter
Ausbildung im Mittelschulbereich in Niederbayern und der Oberpfalz

Norbert Kohlmeier, SchR i.K.
Koordinator
Ausbildung im Grundschulbereich in Niederbayern und der Oberpfalz

Renate Rasp, SRin i.K.
Ausbildung im Grund- und Mittelschulbereich in der Oberpfalz

Sekretariat und Materialstelle:


Sigrid Auer
Veronika Biederer
Anita Pfeiffer

 

 

Kontakt

Religionspädagogisches Seminar der Diözese Regensburg
Weinweg 31 (6. Stock)
93049 Regensburg


Tel.: +49 941 597-1535
Fax: +49 941 597-1530
E-Mail: sekretariat.relpaed@bistum-regensburg.de
Website: www.rps-regensburg.de

 

 

weitere Informationen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Religionspädagogischen Seminars verstehen sich als Dienstleister für die Religionslehrkräfte im Bistum Regensburg.


Unser vielfältiges Aufgabenspektrum beginnt in der zweiten Phase der Lehrerbildung. Wir gewährleisten eine fundierte praktische Ausbildung kirchlicher und staatlicher Lehrkräfte für den Religionsunterricht an Grund,- Mittel- und Förderschulen.


Ein weiteres Aufgabenfeld ist das Angebot von Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer dieser Schularten in der sogenannten dritten Phase der Lehrerbildung. Somit tragen wir zur Etablierung und Qualitätssicherung eines zeitgemäßen Religionsunterrichtes bei. Wir sind Multiplikatoren für aktuelle religions-pädagogische Konzepte, die sich an den Bedürfnissen und Grunderfahrungen der Schülerinnen und Schüler orientieren.


Schließlich bieten wir in unserer Bibliothek und unserem Verkaufsraum zahlreiche Sachinformationen, Arbeitshilfen und Materialien für den Religionsunterricht an Grund-, Mittel- und Förderschulen, aber auch an Berufsschulen, Realschulen und Gymnasien an.


Weiterführende Links:

eigener Internetauftritt
www.rps-regensburg.de

Regensburger RU-Notizen
www.rps-regensburg.de/regensburger-ru-notizen.html