Bischof Voderholzer bei der Predigt vor einer großen Menschenmenge im Zelt

Regensburger Diözesanfußwallfahrt nach Altötting

111 Kilometer ist sie lang – die Regensburger Diözesanfußwallfahrt nach Altötting. Jedes Jahr nehmen Tausende an der Wallfahrt teil und machen sich am Donnerstag vor Pfingsten auf den Weg – und das schon seit 1830.

Wenn Sie mitgehen wollen, oder einfach mal ein paar Infos zu der Fußwallfahrt suchen, dann wenden Sie sich an uns:

Frühlingstr. 4
92706 Oberwildenau
Tel.: +49 9607 699
Fax: +49 9607 8405

E-Mail: info@regensburger-fusswallfahrt.de
Website: http://www.regensburger-fusswallfahrt.de/


Ansprechpartner:
Bernhard Meiler (Pilgerführer)
E-Mail: pilgerfuehrer@regensburger-fusswallfahrt.de


Pfarrer Hannes Lorenz (Geistlicher Beirat)
E-Mail: hannes.lorenz@regensburger-fusswallfahrt.de

Pilger auf dem Weg nach Altötting

Auf nach Altötting

Alte, traditionsreiche Wege führen aus vielen Gegenden Bayerns und darüber hinaus zum großen Marienwallfahrtsort Altötting.

Mit der Website der Wallfahrt Altötting wird ein neuer Zugang möglich. Die Seiten wurden erstellt im Auftrag der Bischöflichen Administration der Heiligen Kapelle Altötting.

Darin finden Sie alle Informationen, die zur Vorbereitung einer Wallfahrt nötig sind (Gottesdienstzeiten, Sehenswürdigkeiten, Anmeldung).

Zur Orientierung für Einzelne und Gruppen ist jeweils das aktuelle Wallfahrtsprogramm und Kirchenmusikprogramm veröffentlicht.