Mediathek Startseite

Neuer Raum für Kunst: Die Galerie St. Klara

07.06.17   |  

Bild von

Das Refektorium des ehemaligen Klosters St. Klara in der Regensburger Kapuzinergasse ist seit Juni 2017 eine Galerie: Die Katholische Jugendfürsorge verwendet es nach der Instandsetzung als Ausstellungsraum für zeitgenössische und moderne Kunst von Künstlern mit und ohne Behinderungen.

Das Besondere: eine Online-Galerie, denn die Räume selbst sind nur bei Veranstaltungen während der Ausstellungszeiten zugänglich.