Mediathek Startseite
Mediathek
Ihre Suche ergabe 214 Treffer

<<vorherige Seite<123nächste Seite>>>
Seite 1 von 3

  |  "Letzte Hilfe - Wie kann Sterben gelingen?"

Am 19. Oktober 2018 dreht sich im Regensburger Kolpinghaus alles um das Thema "Sterben und Tod". Die Palette der Ansprechpartner reicht dabei von Fachärzten über einen Seelsorger und eine Trauerbegleiterin bis hin zu einer Krankenschwester.

  |   15.10.18

Am 19. Oktober 2018 dreht sich im Regensburger Kolpinghaus alles um das Thema "Sterben und Tod". Die Palette der Ansprechpartner reicht dabei von Fachärzten über einen Seelsorger und eine Trauerbegleiterin bis hin zu einer Krankenschwester.

  |  NATUR. VIELFALT. ARTENSCHUTZ - Der diözesane Schöpfungstag 2018

Im Mittelpunkt des diesjährigen Schöpfungstags steht die Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren - und wie wir zu ihrem Schutz beitragen können.

  |   06.09.18

Im Mittelpunkt des diesjährigen Schöpfungstags steht die Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren - und wie wir zu ihrem Schutz beitragen können.

  |  Die "Nacht der offenen Kirchen" 2018

Am 29. September findet im Regensburger Stadtosten die "Nacht der offenen Kirchen" statt.

  |   05.09.18

Am 29. September findet im Regensburger Stadtosten die "Nacht der offenen Kirchen" statt.

  |  Tipps zum Tag des offenen Denkmals

Wenn am 9. September zum 25. Mal der Tag des offenen Denkmals stattfindet, dann haben Interessierte wieder die Qual der Wahl. Hier gibt´s ein paar Tipps aus Niederbayern und der Oberpfalz.

  |   04.09.18

Wenn am 9. September zum 25. Mal der Tag des offenen Denkmals stattfindet, dann haben Interessierte wieder die Qual der Wahl. Hier gibt´s ein paar Tipps aus Niederbayern und der Oberpfalz.

  |  Heile, heile Segen - eine Ferienaktion vom Museum für Kinder

Schmecken, riechen, fühlen - die Ferienaktion vom Museum für Kinder im Garten von St. Emmeram hat alle Sinne angesprochen.

  |   20.08.18

Schmecken, riechen, fühlen - die Ferienaktion vom Museum für Kinder im Garten von St. Emmeram hat alle Sinne angesprochen.

  |  Bayern wählt - Mit den Kandidaten auf Du und Du

In dreieinhalb Monaten ist Landtagswahl in Bayern. Die ersten Wahlplakate hängen. Zeit, die Kandidaten besser kennen zu lernen. Im Kolpinghaus Regensburg war dazu kürzlich eine gute Gelegenheit.

  |   24.07.18

In dreieinhalb Monaten ist Landtagswahl in Bayern. Die ersten Wahlplakate hängen. Zeit, die Kandidaten besser kennen zu lernen. Im Kolpinghaus Regensburg war dazu kürzlich eine gute Gelegenheit.

  |  Achtsamkeitstraining in der Grundschule

Wir haben einen ganz besonderen Unterricht in der Grundschule in Steinberg am See besucht!

  |   05.07.18

Wir haben einen ganz besonderen Unterricht in der Grundschule in Steinberg am See besucht!

  |  Die FirmApp des Bistums Regensburg

Firmvorbereitung mit dem Smartphone - die FirmApp des Bistums Regensburg macht es möglich.

  |   08.05.18

Firmvorbereitung mit dem Smartphone - die FirmApp des Bistums Regensburg macht es möglich.

  |  Gut gestartet: das Projekt "Priesterseminar auf Zeit"

Es ist ein Versuch und der ist auf alle Fälle geglückt. Seit dem vergangenen Herbst können junge Männer für ein bzw. maximal zwei Semester im Regensburger Priesterseminar mit leben und so tiefere Einblicke gewinnen - völlig ergebnisoffen.

  |   16.04.18

Es ist ein Versuch und der ist auf alle Fälle geglückt. Seit dem vergangenen Herbst können junge Männer für ein bzw. maximal zwei Semester im Regensburger Priesterseminar mit leben und so tiefere Einblicke gewinnen - völlig ergebnisoffen.

  |  Palmesel im Bistum Regensburg

Wo gibt es im Bistum am Palmsonntag überall Palmesel? Ob echtes Tier oder Figur - in der Prozession kommt der Palmesel in ganz vielen Pfarreien zum Einsatz.

  |   22.03.18

Wo gibt es im Bistum am Palmsonntag überall Palmesel? Ob echtes Tier oder Figur - in der Prozession kommt der Palmesel in ganz vielen Pfarreien zum Einsatz.

  |  Bischof Rudolf besucht die Gemeinschaftsunterkunft Regenstauf

Die neu gebaute Gemeinschaftsunterkunft in Regenstauf bietet 74 Personen Platz. Viele Geflüchtete haben hier ein neues Zuhause gefunden. Bischof Rudolf Voderholzer hat im März 2018 die GU das erste Mal besucht.

  |   09.03.18

Die neu gebaute Gemeinschaftsunterkunft in Regenstauf bietet 74 Personen Platz. Viele Geflüchtete haben hier ein neues Zuhause gefunden. Bischof Rudolf Voderholzer hat im März 2018 die GU das erste Mal besucht.

  |  Joseph Wasswa bleibt am Ball mit Chorprojekt "Himbisa Mukama"

Dass Singen Leute zusammenbringt, das zeigt sich derzeit immer Donnerstagabend im Pfarrsaal der Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit in Regensburg. Da bittet Joseph Wasswa nämlich zur Chorprobe für sein deutsch-afrikanisches Projekt „Himbisa Mukama“.

  |   26.02.18

Dass Singen Leute zusammenbringt, das zeigt sich derzeit immer Donnerstagabend im Pfarrsaal der Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit in Regensburg. Da bittet Joseph Wasswa nämlich zur Chorprobe für sein deutsch-afrikanisches Projekt „Himbisa Mukama“.

  |  Handy-Sammelaktion der Katholischen Hochschulgemeinde

Dass alte, kaputte Handys noch einem guten Zweck dienen können, das zeigt eine Handy-Sammelaktion in ganz Bayern. An der beteiligt sich auch die Katholische Hochschulgemeinde Regensburg.

  |   29.01.18

Dass alte, kaputte Handys noch einem guten Zweck dienen können, das zeigt eine Handy-Sammelaktion in ganz Bayern. An der beteiligt sich auch die Katholische Hochschulgemeinde Regensburg.

  |  Auf zur Int. Ministrantenwallfahrt nach Rom

Die Int. Ministrantenwallfahrt nach Rom ist ein Erlebnis, von dem die Kinder und Jugendlichen, aber auch die begleitenden Erwachsenen lange Zeit zehren können.

  |   18.01.18

Die Int. Ministrantenwallfahrt nach Rom ist ein Erlebnis, von dem die Kinder und Jugendlichen, aber auch die begleitenden Erwachsenen lange Zeit zehren können.

  |  Pilgerfahrten für Ehejubilare nach Rom

Zwei Reisen für Ehejubilare nach Rom bietet die Fachstelle des Bistums Regensburg in diesem Jahr ein. Eine ist im April und eine im September. Anmeldungen dafür sind noch möglich.

  |   15.01.18

Zwei Reisen für Ehejubilare nach Rom bietet die Fachstelle des Bistums Regensburg in diesem Jahr ein. Eine ist im April und eine im September. Anmeldungen dafür sind noch möglich.

  |  Kandidatensuche für Pfarrgemeinderatswahl

2018 wird ein Wahljahr in Bayern. Nicht nur die Landtagswahl steht ins Haus, sondern auch die Pfarrgemeinderatswahl. Termin dafür ist am 25. Februar.

  |   05.01.18

2018 wird ein Wahljahr in Bayern. Nicht nur die Landtagswahl steht ins Haus, sondern auch die Pfarrgemeinderatswahl. Termin dafür ist am 25. Februar.

  |  Backen wie Frater Bonifatius

Uns verrät Frater Bonifatius sein Lieblingsrezept für die vorweihnachtliche Zeit.

  |   13.12.17

Uns verrät Frater Bonifatius sein Lieblingsrezept für die vorweihnachtliche Zeit.

  |  Hirtenbrief des Bischofs von Regensburg zum 1. Adventssonntag 2017

Hirtenbrief des Bischofs von Regensburg zum 1. Adventssonntag 2017 – „Hausgottesdienst und Hauskirche“

  |   01.12.17

Hirtenbrief des Bischofs von Regensburg zum 1. Adventssonntag 2017 – „Hausgottesdienst und Hauskirche“

  |  Liedertankstelle: Volltanken bei Musica e Vita

Musica e Vita bietet mehrmals im Jahr sogenannte Liedertankstellen an. Was das ist? Da kann jeder, der möchte, neue geistliche Lieder lernen, die sonst noch keiner kennt.

  |   17.11.17

Musica e Vita bietet mehrmals im Jahr sogenannte Liedertankstellen an. Was das ist? Da kann jeder, der möchte, neue geistliche Lieder lernen, die sonst noch keiner kennt.

  |  "Outsider Art" in der Galerie St. Klara

Was mit einem künstlerischen Wettbewerb anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Vereins "Irren ist menschlich" begonnen hat, das findet eine Fortsetzung: und zwar in einer Ausstellung in der Regensburger Galerie St. Klara der Katholischen Jugendfürsorge. Gezeigt werden hier Werke von Menschen, die eine seelische Krisenerfahrung haben.

  |   13.11.17

Was mit einem künstlerischen Wettbewerb anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Vereins "Irren ist menschlich" begonnen hat, das findet eine Fortsetzung: und zwar in einer Ausstellung in der Regensburger Galerie St. Klara der Katholischen Jugendfürsorge. Gezeigt werden hier Werke von Menschen, die eine seelische Krisenerfahrung haben.

  |  13. Diözesaner Schöpfungstag im Kloster Strahlfeld

„Von Natur aus arm: Miteinander für das gemeinsame Haus Schöpfung“ - das war das große Thema beim 13. Diözesanen Schöpfungstag im Kloster Strahlfeld bei Roding.

  |   10.10.17

„Von Natur aus arm: Miteinander für das gemeinsame Haus Schöpfung“ - das war das große Thema beim 13. Diözesanen Schöpfungstag im Kloster Strahlfeld bei Roding.

  |  Pflegekräfte willkommen beim 41. Salzburger Pflegekongress

Ein Motivationsschub zwischendrin tut ihnen sicherlich gut - all denjenigen, die im Bereich Pflege tätig sind. Den können sie sich im Oktober holen und zwar beim 41. Salzburger Pflegekongress.

  |   28.09.17

Ein Motivationsschub zwischendrin tut ihnen sicherlich gut - all denjenigen, die im Bereich Pflege tätig sind. Den können sie sich im Oktober holen und zwar beim 41. Salzburger Pflegekongress.

  |  Schöpfungstag 2017: Diözesan-Umweltbeauftragte Beate Eichinger

Am 30. September 2017 ist der Schöpfungstag im Kloster Strahlfeld. Die Umweltbeauftragte des Bistums Regensburg Beate Eichinger erzählt im Vorfeld bei Horizonte über das Thema und den Hintergrund.

  |   06.09.17

Am 30. September 2017 ist der Schöpfungstag im Kloster Strahlfeld. Die Umweltbeauftragte des Bistums Regensburg Beate Eichinger erzählt im Vorfeld bei Horizonte über das Thema und den Hintergrund.

  |  Pilgerreise nach Mexiko mit Bischof Voderholzer - Teil 3

Die letzten Tage der Pilgerreise mit Bischof Rudolf Voderholzer nach Mexiko - mit den Orten Tequila, Morelia und Chalma.

  |   04.09.17

Die letzten Tage der Pilgerreise mit Bischof Rudolf Voderholzer nach Mexiko - mit den Orten Tequila, Morelia und Chalma.

  |  Pilgerreise nach Mexiko mit Bischof Voderholzer - Teil 2

Bischof Rudolf und die Pilger aus dem Bistum Regensburg setzen ihre Reise durch Mexiko fort. Am vierten bis sechsten Tag der Pilgerreise stehen auf dem Reiseplan: UNESCO-Weltkulturerbe, Kolonialstädte und der große Wallfahrtsort Zapopan.

  |   01.09.17

Bischof Rudolf und die Pilger aus dem Bistum Regensburg setzen ihre Reise durch Mexiko fort. Am vierten bis sechsten Tag der Pilgerreise stehen auf dem Reiseplan: UNESCO-Weltkulturerbe, Kolonialstädte und der große Wallfahrtsort Zapopan.

  |  Pilgerreise nach Mexiko mit Bischof Voderholzer - Teil 1

Bischof Rudolf Voderholzer und eine Pilgergruppe sind vom 25.8.2017 bis 5.9.2017 in Mexiko. Die Bilder des ersten Abschnitts der Reise sehen Sie hier.

  |   29.08.17

Bischof Rudolf Voderholzer und eine Pilgergruppe sind vom 25.8.2017 bis 5.9.2017 in Mexiko. Die Bilder des ersten Abschnitts der Reise sehen Sie hier.

  |  "12 Uhr mittags" im Dom

Die Mittagsmeditation im Regensburger Dom.

  |   25.08.17

Die Mittagsmeditation im Regensburger Dom.

  |  Auszeichnung für Kita St. Elisabeth in Straubing

Planen, bauen, anpflanzen und natürlich ernten - ein tolles Projekt, das die kleinen Hobbygärtner in Gestalt eines Hochbeetes umgesetzt haben.

  |   11.08.17

Planen, bauen, anpflanzen und natürlich ernten - ein tolles Projekt, das die kleinen Hobbygärtner in Gestalt eines Hochbeetes umgesetzt haben.

  |  Int. Ministrantenwallfahrt 2018 nach Rom

Rund 1000 Ministrantinnen und Ministranten aus dem Bistum Regensburg sind jetzt schon vorangemeldet für die internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom. Bis zum 20. Oktober sind noch Anmeldungen möglich.

  |   01.08.17

Rund 1000 Ministrantinnen und Ministranten aus dem Bistum Regensburg sind jetzt schon vorangemeldet für die internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom. Bis zum 20. Oktober sind noch Anmeldungen möglich.

  |  Wallfahrt auf dem tschechischen Pilgerweg bei den deutsch-tschechischen Jakobsta

"Mit Jakobus Brücken bauen" - Unter diesem Motto fanden von 21. bis 23. Juli 2017 die Jakobustage in Eschlkam statt.

  |   24.07.17

"Mit Jakobus Brücken bauen" - Unter diesem Motto fanden von 21. bis 23. Juli 2017 die Jakobustage in Eschlkam statt.

  |  Freiwilliges Ökologisches Jahr im Kloster Windberg

Die Jugendbildungsstätte Windberg ist seit 2011 Einsatzort für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr. Johanna Weigl stellt uns ihre Arbeit in der Umweltstation vor.

  |   12.07.17

Die Jugendbildungsstätte Windberg ist seit 2011 Einsatzort für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr. Johanna Weigl stellt uns ihre Arbeit in der Umweltstation vor.

  |  Altötting - wir kommen

Wen das Wallfahrtsfieber einmal gepackt hat, den lässt es scheinbar nicht mehr los. Amelie Hahn aus Freudenberg und ihr Papa Andreas sowie Fritz Vöhringer aus Köfering sind die bestene Beispiele dafür. Sie sind bei der 188. Regensburger Diözesan-Fußwallfahrt nach Altötting wieder mit dabei.

  |   29.05.17

Wen das Wallfahrtsfieber einmal gepackt hat, den lässt es scheinbar nicht mehr los. Amelie Hahn aus Freudenberg und ihr Papa Andreas sowie Fritz Vöhringer aus Köfering sind die bestene Beispiele dafür. Sie sind bei der 188. Regensburger Diözesan-Fußwallfahrt nach Altötting wieder mit dabei.

  |  Das Turiner Grabtuch in den Amberger Dr. Johanna-Decker-Schulen

In den Dr. Johanna-Decker-Schulen im Amberg war eine Kopie des Turiner Grabtuchs zu sehen. Schulleiter Günter Jehl hatte das Ziel, dass jede einzelne Schülerin das Tuch kennenlernt.

  |   24.05.17

In den Dr. Johanna-Decker-Schulen im Amberg war eine Kopie des Turiner Grabtuchs zu sehen. Schulleiter Günter Jehl hatte das Ziel, dass jede einzelne Schülerin das Tuch kennenlernt.

  |  Jung und Ernährt mit der Fachstelle Junge Erwachsene

Die neue Fachstelle Junge Erwachsene im Bistum Regensburg richtet ihr Angebot speziell auf junge Leute im Alter von 18 bis 35 Jahren. "Jung und Ernährt" hieß es am 23. Mai 2017 im Evangelischen Bildungswerk Regensburg für zwölf Teilnehmer.

  |   24.05.17

Die neue Fachstelle Junge Erwachsene im Bistum Regensburg richtet ihr Angebot speziell auf junge Leute im Alter von 18 bis 35 Jahren. "Jung und Ernährt" hieß es am 23. Mai 2017 im Evangelischen Bildungswerk Regensburg für zwölf Teilnehmer.

  |  Vorbereitungen für große Altötting-Fußwallfahrt 2017 stehen

Manche werden heuer zum ersten Mal mitpilgern, andere werden schon Erfahrungen aus Altötting-Wallfahrten in den vergangenen Jahren mitbringen. Ein großes Gefühl der Dankbarkeit werden sie auf jeden Fall alle haben - Neulinge wie "Alte Hasen" - wenn sie in die Basilika von Altötting einziehen werden.

  |   16.05.17

Manche werden heuer zum ersten Mal mitpilgern, andere werden schon Erfahrungen aus Altötting-Wallfahrten in den vergangenen Jahren mitbringen. Ein großes Gefühl der Dankbarkeit werden sie auf jeden Fall alle haben - Neulinge wie "Alte Hasen" - wenn sie in die Basilika von Altötting einziehen werden.

  |  Sozialwahl 2017

Die Sozialwahl 2017 steht an - die drittgrößte Wahl in Deutschland. Mit ihr bekommen die Wähler ein Mitbestimmungsrecht im Bereich Rente und Gesundheit.

  |   10.05.17

Die Sozialwahl 2017 steht an - die drittgrößte Wahl in Deutschland. Mit ihr bekommen die Wähler ein Mitbestimmungsrecht im Bereich Rente und Gesundheit.

  |  Auf dem Jakobsweg von Regensburg nach Santiago

Zu Fuß auf dem Jakobsweg von Regensburg nach Santiago de Compostela - in einem Stück: Martha Gruber und Ursula Glamsch aus Regensburg haben sich diesen Traum erfüllt.

  |   25.04.17

Zu Fuß auf dem Jakobsweg von Regensburg nach Santiago de Compostela - in einem Stück: Martha Gruber und Ursula Glamsch aus Regensburg haben sich diesen Traum erfüllt.

  |  Stippvisite in der Niedermünsterrealschule

„Note 1 für Niedermünster!“ hieß es im vergangenen Jahr. Da hatte die Regensburger Mädchenrealschule nämlich das Zertifikat für „Nachhaltige Schulentwicklung“ erhalten. Für die Niedermünsterschule war diese Auszeichnung der Anstoß, um weiterhin sozusagen am Ball zu bleiben.

  |   20.04.17

„Note 1 für Niedermünster!“ hieß es im vergangenen Jahr. Da hatte die Regensburger Mädchenrealschule nämlich das Zertifikat für „Nachhaltige Schulentwicklung“ erhalten. Für die Niedermünsterschule war diese Auszeichnung der Anstoß, um weiterhin sozusagen am Ball zu bleiben.

  |  Recreation in St. Emmeram

Ein Gottesdienst für entspannte Leute - und zwar in der Wolfgangskrypta der Basilika St. Emmeram in Regensburg.

  |   10.04.17

Ein Gottesdienst für entspannte Leute - und zwar in der Wolfgangskrypta der Basilika St. Emmeram in Regensburg.

  |  Blick auf die Fastenzeit mit Pater Felix Biebl

Die Fastenzeit heißt Fastenzeit, weil da gefastet werden soll bzw. auf etwas verzichtet werden soll. Aber die Fastenzeit nur aufs reine Fasten zu reduzieren, wäre zu kurz gegriffen. Es geht in dieser Zeit noch um Einiges mehr.

  |   21.03.17

Die Fastenzeit heißt Fastenzeit, weil da gefastet werden soll bzw. auf etwas verzichtet werden soll. Aber die Fastenzeit nur aufs reine Fasten zu reduzieren, wäre zu kurz gegriffen. Es geht in dieser Zeit noch um Einiges mehr.

  |  Upcycling von grünen Polizeiunformen bei den Barmherzigen Brüdern

Die Eustachius-Kugler-Werkstatt der Barmherzigen Brüder in Straubing macht aus alten ausrangierten Polizeiuniformen neue Sachen.

  |   15.03.17

Die Eustachius-Kugler-Werkstatt der Barmherzigen Brüder in Straubing macht aus alten ausrangierten Polizeiuniformen neue Sachen.

  |  Gute Idee: Plastikfasten für die Umwelt

Es ist gut machbar und tut unserer Umwelt so gut: das Plastikfasten. Dazu möchte der VerbraucherService Bayern im KDFB jetzt in der Fastenzeit animieren.

  |   07.03.17

Es ist gut machbar und tut unserer Umwelt so gut: das Plastikfasten. Dazu möchte der VerbraucherService Bayern im KDFB jetzt in der Fastenzeit animieren.

  |  Fastenpredigten 2017

Die Fastenpredigten 2017 stehen unter dem Motto 'Gott oder Geld'. Vom 9. März bis 6. April sind sie in der Basilika St. Emmeram in Regensburg zu hören.

  |   06.03.17

Die Fastenpredigten 2017 stehen unter dem Motto 'Gott oder Geld'. Vom 9. März bis 6. April sind sie in der Basilika St. Emmeram in Regensburg zu hören.

  |  Der Regensburger Fasching und die Kirche

Was hat Fasching in Regensburg mit Kirche zu tun? Eher wenig, oder doch mehr als man denkt?

  |   20.02.17

Was hat Fasching in Regensburg mit Kirche zu tun? Eher wenig, oder doch mehr als man denkt?

  |  Großes Interesse an Film-Einkehrtag

So viele Teilnehmer wie noch nie hat diesmal der Film-Einkehrtag in die Katholische Akademie für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen in Regensburg gelockt. Es waren 24 und alle waren rundum begeistert.

  |   14.02.17

So viele Teilnehmer wie noch nie hat diesmal der Film-Einkehrtag in die Katholische Akademie für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen in Regensburg gelockt. Es waren 24 und alle waren rundum begeistert.

  |  Veranstaltungsreihe: Kirche im 21. Jahrhundert

Mit seiner Veranstaltungsreihe "Kirche im 21. Jahrhundert - Bausteine einer lebendigen Kirche sein" ist das Diözesankomitee quer durchs Bistum Regensburg getourt - mit Erfolg.

  |   06.02.17

Mit seiner Veranstaltungsreihe "Kirche im 21. Jahrhundert - Bausteine einer lebendigen Kirche sein" ist das Diözesankomitee quer durchs Bistum Regensburg getourt - mit Erfolg.

  |  Sternsingereröffnung in Neumarkt i. d. Oberpfalz

In Neumarkt in der Oberpfalz fand heuer im Dezember die bundesweite Eröffnungsfeier zur Sternsingeraktion 2017 statt.

  |   29.12.16

In Neumarkt in der Oberpfalz fand heuer im Dezember die bundesweite Eröffnungsfeier zur Sternsingeraktion 2017 statt.

  |  Newsletter Winter 2016

Die neue Einheitsübersetzung der Bibel ist erschienen - Aber: Wie übersetzt man die Bibel überhaupt? Welchen Maßstäben muss der Text genügen? Diese und weitere Fragen beantwortet der Winter Newsletter 2016.

  |   20.12.16

Die neue Einheitsübersetzung der Bibel ist erschienen - Aber: Wie übersetzt man die Bibel überhaupt? Welchen Maßstäben muss der Text genügen? Diese und weitere Fragen beantwortet der Winter Newsletter 2016.

  |  Der Heilige Nikolaus und sein Begleiter Krampus

Er zieht wieder von Haus zu Haus in der Zeit um den 6. Dezember: Der Heilige Nikolaus mit seinem Begleiter, dem Krampus. Wir haben den Nikolaus in Penting bei Neunburg vorm Wald besucht.

  |   05.12.16

Er zieht wieder von Haus zu Haus in der Zeit um den 6. Dezember: Der Heilige Nikolaus mit seinem Begleiter, dem Krampus. Wir haben den Nikolaus in Penting bei Neunburg vorm Wald besucht.

  |  Regensburger leitet Salzburger Bibelwelt

Die Bibel mit allen Sinnen erleben - das können Besucher in der Salzburger Bibelwelt. Die wiederum trägt die Handschrift eines Regensburger Theologen: nämlich die von Dr. Eduard Baumann.

  |   16.11.16

Die Bibel mit allen Sinnen erleben - das können Besucher in der Salzburger Bibelwelt. Die wiederum trägt die Handschrift eines Regensburger Theologen: nämlich die von Dr. Eduard Baumann.

  |  Nikolausschule zu Gast in Regensburg

Ob - mit Verlaub - "alte Hasen" oder Neulinge: in der Nikolausschule vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend sind alle willkommen, die sich gut bzw. noch besser auf ihren Dienst als St. Nikolaus vorbereiten wollen.

  |   03.11.16

Ob - mit Verlaub - "alte Hasen" oder Neulinge: in der Nikolausschule vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend sind alle willkommen, die sich gut bzw. noch besser auf ihren Dienst als St. Nikolaus vorbereiten wollen.

  |  Salzburger Pflegekongress wirkt wie eine Art Aufbauspritze

Ob es die Teilnehmenden aus dem Bistum Regensburg waren, oder ob es Pflegekräfte aus Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen waren: alle waren restlos begeistert vom 40. Int. Kongress für Pflegeberufe Salzburg.

  |   31.10.16

Ob es die Teilnehmenden aus dem Bistum Regensburg waren, oder ob es Pflegekräfte aus Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen waren: alle waren restlos begeistert vom 40. Int. Kongress für Pflegeberufe Salzburg.

  |  Byzantinische Messe für katholische Flüchtlinge aus Syrien

Ab sofort findet an zwei Samstagen pro Monat eine Heilige Messe im byzantinischen Ritus in der Krypta der Regensburger Kirche St. Wolfgang statt. Sie richtet sich an katholische (melkitische) Flüchtlinge aus Syrien sowie an einheimische Interessierte gleichermaßen! Nächste Heilige Messe: Samstag, 29. Oktober, 17 Uhr.

  |   26.10.16

Ab sofort findet an zwei Samstagen pro Monat eine Heilige Messe im byzantinischen Ritus in der Krypta der Regensburger Kirche St. Wolfgang statt. Sie richtet sich an katholische (melkitische) Flüchtlinge aus Syrien sowie an einheimische Interessierte gleichermaßen! Nächste Heilige Messe: Samstag, 29. Oktober, 17 Uhr.

  |  Neues "Ostkircheninstitut der Diözese Regensburg"

Der Dialog mit den orthodoxen und orientalischen Schwesterkirchen liegt Bischof Dr. Rudolf Voderholzer sehr am Herzen: Deswegen errichtete der Regensburger Oberhirte am Samstag das neue „Ostkircheninstitut der Diözese Regensburg“, das sich dem akademischen und persönlichen Austausch von Christen in Ost und West widmen soll.

  |   11.10.16

Der Dialog mit den orthodoxen und orientalischen Schwesterkirchen liegt Bischof Dr. Rudolf Voderholzer sehr am Herzen: Deswegen errichtete der Regensburger Oberhirte am Samstag das neue „Ostkircheninstitut der Diözese Regensburg“, das sich dem akademischen und persönlichen Austausch von Christen in Ost und West widmen soll.

  |  Generalsanierung Abtei Seligenthal

Es hat sich einiges getan in der Zisterzienserinnen-Abtei Seligenthal in Landshut. Denn in den vergangenen Jahren ist das Kloster generalsaniert worden.

  |   30.09.16

Es hat sich einiges getan in der Zisterzienserinnen-Abtei Seligenthal in Landshut. Denn in den vergangenen Jahren ist das Kloster generalsaniert worden.

  |  Pilgerreise nach Irland mit Weihbischof Graf und Domvikar Albert

Vom 3. bis zum 9. September 2016 ging es für eine Gruppe aus dem Bistum Regensburg auf die grüne Insel. In Irland wurde unter anderem das Titularbistum von Weihbischof Josef Graf aufgesucht.

  |   21.09.16

Vom 3. bis zum 9. September 2016 ging es für eine Gruppe aus dem Bistum Regensburg auf die grüne Insel. In Irland wurde unter anderem das Titularbistum von Weihbischof Josef Graf aufgesucht.

  |  Marsch für das Leben 2016

Beim Marsch für das Leben am 17. September 2016 sind neben Bischof Rudolf Voderholzer mehrere Tausend Menschen in Berlin unterwegs gewesen, um für ein uneingeschränktes Lebensrecht einen jeden Menschen einzutreten.

  |   20.09.16

Beim Marsch für das Leben am 17. September 2016 sind neben Bischof Rudolf Voderholzer mehrere Tausend Menschen in Berlin unterwegs gewesen, um für ein uneingeschränktes Lebensrecht einen jeden Menschen einzutreten.

  |  Mönche und Heilige: Irlandreise mit Weihbischof Josef Graf

Weihbischof Josef Graf und Domvikar Andreas Albert haben im September 2016 mit einer Gruppe aus dem Bistum die grüne Insel besucht und viele Eindrücke von ihrer Irlandreise gesammelt.

  |   20.09.16

Weihbischof Josef Graf und Domvikar Andreas Albert haben im September 2016 mit einer Gruppe aus dem Bistum die grüne Insel besucht und viele Eindrücke von ihrer Irlandreise gesammelt.

  |  Pilgern auf dem Jakobsweg Pilsen - Regensburg

Der ostbayerische Jakobsweg ist gleich bei uns um die Ecke - die neue Strecke führt über Regensburg und Pilsen. Wir haben uns auf seine Spuren begeben.

  |   13.09.16

Der ostbayerische Jakobsweg ist gleich bei uns um die Ecke - die neue Strecke führt über Regensburg und Pilsen. Wir haben uns auf seine Spuren begeben.

  |  Bistum Regensburg unterstützt Salzburger Pflegekongress

Was hat das Bistum Regensburg mit dem Salzburger Pflegekongress zu tun? Gute Frage: Pfarrer Dr. Christoph Seidl von der Dienststelle Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen beantwortet sie im Gespräch mit Claudia Bresky.

  |   02.09.16

Was hat das Bistum Regensburg mit dem Salzburger Pflegekongress zu tun? Gute Frage: Pfarrer Dr. Christoph Seidl von der Dienststelle Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen beantwortet sie im Gespräch mit Claudia Bresky.

  |  Schüler veranstalten Schifffahrt mit Obdachlosen

Die Schüler des Projekt-Seminars Obdachlosenseelsorge des Pindl-Gymnasiums in Regensburg veranstalten eine Donau-Schifffahrt zusammen mit Obdachlosen.

  |   23.08.16

Die Schüler des Projekt-Seminars Obdachlosenseelsorge des Pindl-Gymnasiums in Regensburg veranstalten eine Donau-Schifffahrt zusammen mit Obdachlosen.

  |  Vigil und Abschlussmesse des Weltjugendtags 2016

Mit der Vigil am Samstagabend und dem Abschlussgottesdienst am Sonntagvormitag endet der Weltjugendtag 2016 in Krakau.

  |   31.07.16

Mit der Vigil am Samstagabend und dem Abschlussgottesdienst am Sonntagvormitag endet der Weltjugendtag 2016 in Krakau.

  |  Jugendliche beim Kreuzweg mit Papst Franziskus

Kreuzweg mit Papst Franziskus auf dem Weltjugendtag. Aus dem Bistum Regensburg haben sich ebenfalls wieder Jugendliche auf zum Krakauer Blonia-Park gemacht.

  |   30.07.16

Kreuzweg mit Papst Franziskus auf dem Weltjugendtag. Aus dem Bistum Regensburg haben sich ebenfalls wieder Jugendliche auf zum Krakauer Blonia-Park gemacht.

  |  Jugendliche feiern Katechese und Gottesdienst in Bibice

Die Regensburger Jugendlichen haben zum Weltjugendtag in der Kirche in Bibice eine Katechese und einen Gottesdienst zusammen mit Gruppen aus Bamberg und Eichstätt gefeiert.

  |   29.07.16

Die Regensburger Jugendlichen haben zum Weltjugendtag in der Kirche in Bibice eine Katechese und einen Gottesdienst zusammen mit Gruppen aus Bamberg und Eichstätt gefeiert.

  |  Papst-Willkommen auf dem Weltjugendtag 2016

Am Donnerstagabend hießt es im Blonia-Park: Willkommen, Papst Franziskus!

  |   28.07.16

Am Donnerstagabend hießt es im Blonia-Park: Willkommen, Papst Franziskus!

  |  Deutscher Pilgerabend auf dem Weltjugendtag

Am Mittwoch fand auf dem Weltjugendtag in Krakau der Deutsche Pilgerabend am Sankutarium der göttlichen Barmherzigkeit statt. Bischof Rudolf Voderholzer ist an diesem Tag zu den Regensburger Weltjugendtagsfahrern hinzugestoßen.

  |   28.07.16

Am Mittwoch fand auf dem Weltjugendtag in Krakau der Deutsche Pilgerabend am Sankutarium der göttlichen Barmherzigkeit statt. Bischof Rudolf Voderholzer ist an diesem Tag zu den Regensburger Weltjugendtagsfahrern hinzugestoßen.

  |  Jugendpfarrer Thomas Helm über seine ersten Eindrücke vom Weltjugendtag 2016

Wir treffen Jugendpfarrer Thomas Helm auf dem Weltjugendtag in Krakau. Er berichtet über seine ersten Eindrücke und Erlebnisse.

  |   27.07.16

Wir treffen Jugendpfarrer Thomas Helm auf dem Weltjugendtag in Krakau. Er berichtet über seine ersten Eindrücke und Erlebnisse.

  |  Weltjugendtag 2016 - Eröffnung in Krakau

Eindrücke vom Beginn des Weltjugendtags 2016 in Krakau. Die Reise für die Gruppe des Bischöflichen Jugendamts startete schon am Montag. Am Dienstag stand dann der Eröffnungsgottesdienst an.

  |   26.07.16

Eindrücke vom Beginn des Weltjugendtags 2016 in Krakau. Die Reise für die Gruppe des Bischöflichen Jugendamts startete schon am Montag. Am Dienstag stand dann der Eröffnungsgottesdienst an.

  |  Glück...will...gepflegt sein! - beim Salzburger Pflegekongress

Glück...will...gepflegt sein! Das klingt interessant. Genau dieses Motto steht in diesem Jahr über dem 40. Salzburger Pflegekongress - einem Kongress, bei dem das Bistum Regensburg erheblich mitmischt.

  |   13.07.16

Glück...will...gepflegt sein! Das klingt interessant. Genau dieses Motto steht in diesem Jahr über dem 40. Salzburger Pflegekongress - einem Kongress, bei dem das Bistum Regensburg erheblich mitmischt.

  |  Erster Familientag im Bistum

Beim ersten Familientag im Bistum Regensburg stand die Familienkultur im Mittelpunkt. Im Bildungshaus Schloss Spindlhof sind Familien zusammengekommen, um gemeinsam einen Tag zu verbringen - nur als Familie.

  |   12.07.16

Beim ersten Familientag im Bistum Regensburg stand die Familienkultur im Mittelpunkt. Im Bildungshaus Schloss Spindlhof sind Familien zusammengekommen, um gemeinsam einen Tag zu verbringen - nur als Familie.

  |  Erster Frauenbund-Laden in Tirschenreuth

Jede Menge Selbstgemachtes für einen guten Zweck: zu kaufen gibt´s das seit kurzem im ersten Frauenbund-Laden in Tirschenreuth.

  |   05.07.16

Jede Menge Selbstgemachtes für einen guten Zweck: zu kaufen gibt´s das seit kurzem im ersten Frauenbund-Laden in Tirschenreuth.

  |  Impressionen von der Pilgerfahrt nach Fátima

Vom 11. bis zum 15. Juni 2016 ist eine Gruppe Regensburger Pilger im kleinen, weltberühmten Wallfahrtsort Fátima in Portugal unterwegs. Auch Bischof Voderholzer hat die Reise für ein paar Tage begleitet.

  |   15.06.16

Vom 11. bis zum 15. Juni 2016 ist eine Gruppe Regensburger Pilger im kleinen, weltberühmten Wallfahrtsort Fátima in Portugal unterwegs. Auch Bischof Voderholzer hat die Reise für ein paar Tage begleitet.

  |  Fronleichnam 2016: Blumenteppiche in den Pfarreien

Blumenteppiche in den Pfarreien an Fronleichnam

  |   30.05.16

Blumenteppiche in den Pfarreien an Fronleichnam

  |  Radioprojekt an Bischof Wittmann Schule hilft bei Konfliktbewältigung

Die Spannung steigt - was Schüler der Bischof Wittmann Schule in Regensburg an Audiobeiträgen in den letzten Wochen produziert haben, wird nach den Pfingstferien über die Schullautsprecher zu hören sein.

  |   24.05.16

Die Spannung steigt - was Schüler der Bischof Wittmann Schule in Regensburg an Audiobeiträgen in den letzten Wochen produziert haben, wird nach den Pfingstferien über die Schullautsprecher zu hören sein.

  |  Albertus-Magnus-Weg

Der Albertus-Magnus-Weg lädt ab dem 24. Mai zum pilgern ein! Auf diesem Flyer sehen Sie u.a. den genauen Pilgerweg.

  |   19.05.16

Der Albertus-Magnus-Weg lädt ab dem 24. Mai zum pilgern ein! Auf diesem Flyer sehen Sie u.a. den genauen Pilgerweg.

  |  Klein, aber fein - das Schatzbüchlein der Spiele vom KDFB

Es enthält Ideen für jeden Tag, jedes Alter, für Kindergeburtstage und Jahresfeste: das Schatzbüchlein der Spiele.

  |   12.05.16

Es enthält Ideen für jeden Tag, jedes Alter, für Kindergeburtstage und Jahresfeste: das Schatzbüchlein der Spiele.

  |  Der andere Vatertag - Ein Erlebnistag für Väter mit ihren Kindern

Der etwas "andere Vatertag" war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Ein toller Erlebnistag für Väter und Kinder.

  |   05.05.16

Der etwas "andere Vatertag" war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Ein toller Erlebnistag für Väter und Kinder.

  |  Bitte um Gebetsanliegen für Diözesanfußwallfahrt nach Altötting

Auch wer in diesem Jahr nicht mit nach Altötting wallfahren kann, in gewisser Weise dabei sein ist trotzdem möglich.

  |   02.05.16

Auch wer in diesem Jahr nicht mit nach Altötting wallfahren kann, in gewisser Weise dabei sein ist trotzdem möglich.

  |  20 Jahre Umweltstation im Kloster Ensdorf

Umweltschutz wird bei uns groß geschrieben. Im Kloster Ensdorf schon seit 20 Jahren: So lang gibt es die Umweltstation.

  |   19.04.16

Umweltschutz wird bei uns groß geschrieben. Im Kloster Ensdorf schon seit 20 Jahren: So lang gibt es die Umweltstation.

  |  Day of Mercy an den Schulen

Schulen im Bistum Regensburg zeigen am Tag der Barmherzigkeit, wie man Barmherzigkeit im Alltag leben kann.

  |   14.03.16

Schulen im Bistum Regensburg zeigen am Tag der Barmherzigkeit, wie man Barmherzigkeit im Alltag leben kann.

  |  Zur Erinnerung an Heinz Süss

In der Nacht von Sonntag auf Montag verstarb völlig überraschend der langjährige Diözesanvorsitzende des Kolping-Diözesanverbandes Regensburg Heinz Süss.

  |   09.03.16

In der Nacht von Sonntag auf Montag verstarb völlig überraschend der langjährige Diözesanvorsitzende des Kolping-Diözesanverbandes Regensburg Heinz Süss.

  |  Visitation Alteglofsheim-Schierling

Bischof Rudolf besuchte am 26. Februar 2016 das Dekanat Alteglofsheim-Schierling zum Abschluss der Großen Visitation.

  |   01.03.16

Bischof Rudolf besuchte am 26. Februar 2016 das Dekanat Alteglofsheim-Schierling zum Abschluss der Großen Visitation.

  |  Schülerinnen interviewen den Bischof

Die Mädchen der Klasse 8b der Mädchenrealschule Niedermünster besuchten am Donnerstag Bischof Rudolf Voderholzer.

  |   26.02.16

Die Mädchen der Klasse 8b der Mädchenrealschule Niedermünster besuchten am Donnerstag Bischof Rudolf Voderholzer.

  |  Kath. öffentl. Bücherei Viehhausen produziert Audioguide

Jugendliche für die Geschichte ihres Ortes zu begeistern, das hat in Viehhausen wunderbar geklappt. Die Leiterin der katholischen öffentlichen Bücherei hat nämlich mit 15 Mädchen und Jungs einen Audioguide produziert.

  |   17.02.16

Jugendliche für die Geschichte ihres Ortes zu begeistern, das hat in Viehhausen wunderbar geklappt. Die Leiterin der katholischen öffentlichen Bücherei hat nämlich mit 15 Mädchen und Jungs einen Audioguide produziert.

  |  Taizégebet mit deutsch-arabischen Texten

Das Regensburger Priesterseminar stellt die Vorlage für ein Taizé-Gebet mit deutschen und arabischen Texten für alle zur Verfügung, die in Schule, Gruppe oder Pfarrei ein solches Gebet mit Flüchtlingen durchführen möchten.

  |   27.01.16

Das Regensburger Priesterseminar stellt die Vorlage für ein Taizé-Gebet mit deutschen und arabischen Texten für alle zur Verfügung, die in Schule, Gruppe oder Pfarrei ein solches Gebet mit Flüchtlingen durchführen möchten.

  |  Kommt mit zum Weltjugendtag nach Krakau!

Unvergessliches erleben - junge Leute zwischen 16 und 30 können das im Juli beim Weltjugendtag in Krakau. Das Bischöfliche Jugendamt hofft auf viele, die zu diesem Glaubenstreffen mitfahren.

  |   15.01.16

Unvergessliches erleben - junge Leute zwischen 16 und 30 können das im Juli beim Weltjugendtag in Krakau. Das Bischöfliche Jugendamt hofft auf viele, die zu diesem Glaubenstreffen mitfahren.

  |  Bistümer Regensburg und Pilsen eröffnen Sternsingeraktion 2016

Die Sternsingeraktion 2016 ist eröffnet - erstmalig durch eine gemeinsame Feier der Bistümer Regensburg und Pilsen. Rund 700 deutsche und tschechische Kinder sind dazu nach Kladrau gekommen. Bei der Sternsingeraktion helfen Kinder Kindern: "Weil ich es toll finde, dass wir uns für andere Kinder einsetzen können in anderen Ländern, denen es nicht so gut geht".

  |   30.12.15

Die Sternsingeraktion 2016 ist eröffnet - erstmalig durch eine gemeinsame Feier der Bistümer Regensburg und Pilsen. Rund 700 deutsche und tschechische Kinder sind dazu nach Kladrau gekommen. Bei der Sternsingeraktion helfen Kinder Kindern: "Weil ich es toll finde, dass wir uns für andere Kinder einsetzen können in anderen Ländern, denen es nicht so gut geht".

  |  Eröffnung der Sternsingeraktion 2016

Die Sternsingeraktion 2016 ist eröffnet - erstmalig durch eine gemeinsame Feier der Bistümer Regensburg und Pilsen. Rund 700 deutsche und tschechische Kinder sind dazu nach Kladrau gekommen.

  |   30.12.15

Die Sternsingeraktion 2016 ist eröffnet - erstmalig durch eine gemeinsame Feier der Bistümer Regensburg und Pilsen. Rund 700 deutsche und tschechische Kinder sind dazu nach Kladrau gekommen.

  |  Krippendarstellungen in der Region Kelheim

Region Kelheim: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |   24.12.15

Region Kelheim: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |  Krippendarstellungen in der Region Weiden

Region Weiden: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |   24.12.15

Region Weiden: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |  Krippendarstellungen in der Region Tirschenreuth-Wunsiedel

Region Tirschenreuth-Wunsiedel: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |   24.12.15

Region Tirschenreuth-Wunsiedel: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |  Krippendarstellungen in der Region Straubing-Deggendorf

Region Straubing-Deggendorf: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |   24.12.15

Region Straubing-Deggendorf: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |  Krippendarstellungen in der Region Landshut

Region Landshut: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |   24.12.15

Region Landshut: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |  Krippendarstellungen in der Region Cham

Region Cham: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |   24.12.15

Region Cham: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |  Krippendarstellungen in der Region Amberg-Schwandorf

Region Amberg-Schwandorf: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |   24.12.15

Region Amberg-Schwandorf: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |  Krippendarstellungen in der Region Regensburg

Region Regensburg: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |   24.12.15

Region Regensburg: Die Pfarr- und Wallfahrtskirchen laden Sie mit ihren Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit zu Besuch und Einkehr ein.

  |  Impulse zum Advent 2015 - Folge 4

Auch mit 88 (!) Jahren ist Prälat Josef Grabmeier immer noch leidenschaftlicher Priester. Der frühere Domkapitular regt in unserem vierten und finalen "Impuls zum Advent" dazu an, sich gerade in der Endphase des Advents an Maria zu halten und sich auf den Weg zu machen - Christus und Weihnachten entgegen!

  |   19.12.15

Auch mit 88 (!) Jahren ist Prälat Josef Grabmeier immer noch leidenschaftlicher Priester. Der frühere Domkapitular regt in unserem vierten und finalen "Impuls zum Advent" dazu an, sich gerade in der Endphase des Advents an Maria zu halten und sich auf den Weg zu machen - Christus und Weihnachten entgegen!

  |  Friedenslicht 2015

Am 13.12.2015 wurde das Friedenlicht aus Betlehem in der Regensburger Obermünsterruine von Bischof Rudolf Voderholzer an Pfadfindergruppen und Ministranten aus dem ganzen Bistum weitergegeben.

  |   14.12.15

Am 13.12.2015 wurde das Friedenlicht aus Betlehem in der Regensburger Obermünsterruine von Bischof Rudolf Voderholzer an Pfadfindergruppen und Ministranten aus dem ganzen Bistum weitergegeben.

  |  Friedenslicht

Rund 900 Kinder und Jugendliche haben in der Obermünsterruine das Friedenslicht aus Bethlehem empfangen. Sie bringen das Licht in ihre Heimatpfarrei und tragen es in soziale Einrichtungen weiter.

  |   13.12.15

Rund 900 Kinder und Jugendliche haben in der Obermünsterruine das Friedenslicht aus Bethlehem empfangen. Sie bringen das Licht in ihre Heimatpfarrei und tragen es in soziale Einrichtungen weiter.

  |  25 Jahre "Das andere Adventssingen" von Musica e Vita

Vor 25 Jahren fand zum ersten Mal "Das andere Adventssingen" von Musica e Vita in Regensburg statt. Am dritten Adventssonntag gibt es nun in der Regensburger Pfarrei St. Bonifaz ein großes Jubiläumskonzert!

  |   07.12.15

Vor 25 Jahren fand zum ersten Mal "Das andere Adventssingen" von Musica e Vita in Regensburg statt. Am dritten Adventssonntag gibt es nun in der Regensburger Pfarrei St. Bonifaz ein großes Jubiläumskonzert!