Mediathek Startseite

Hausgottesdienst zur österlichen Bußzeit 2016

26.01.16   |  

Bild von


„Glücklich die Barmherzigen!“
(Matthäus 5,7)

Beten Sie zu Beginn der Österlichen Bußzeit den Hausgottesdienst: am Montag, dem 15. Februar 2016!

Ein Hausgottesdienst ist eine gute Möglichkeit, das gemeinsame Gebet in der Familie zu leben. In der Gebetsvorlage des Bischöflichen Seelsorgeamts erhalten Sie Anregungen, wie Sie diese Gebetszeit gestalten können. 

„Barmherziger Gott, Du bist in unserer Mitte. Du bist uns nahe. Öffne unsere Ohren und unser Herz für dich und dein Wort. Lass uns begreifen, wie groß deine Liebe und dein Erbarmen mit uns Menschen ist.“ (aus dem Eröffnungsgebet)

Download-Link: Hausgottesdienst zur österlichen Bußzeit 2016