16.01.2018

Chor, Gymnasium und Internat der Regensburger Domspatzen präsentieren beim "Tag der offenen Tür" am 27. Januar ihr komplettes Bildungs-Portfolio. Eine Probe des weltberühmten Chores und ein Technik-Parcour sind nur zwei Höhepunkte in den gut drei Stunden.

Zum Beitrag

15.01.2018

In seiner Predigt ging Bischof Voderholzer auf die Lesungen und das Evangelium des Sonntags ein. Ziemlich am Anfang des Kirchenjahres sei zu hören, wie Jesus Menschen beruft und die Kirche aufbaut.

Zum Beitrag

15.01.2018

Vom 25. August bis zum 05. September 2017 reiste Bischof Rudolf Voderholzer als geistlicher Begleiter mit einer Pilgergruppe nach Mexiko. Die Gruppe reiste nach Guadalupe und zu weiteren Wallfahrtsstätten in Mexiko. Am vergangenen Samstag hatte Bischof Rudolf die Pilgergruppe zu einem Nachtreffen ins Bischöfliche Ordinariat eingeladen.

Zum Beitrag

15.01.2018

Am Samstagvormittag besuchten rund 30 Wölflinge (Pfadfinder/innen von 6-12 Jahren) der Katholischen Pfadfinderschaft Europas Bischof Rudolf Voderholzer. Er hatte die Pfadfinder eingeladen seine umfangreiche Krippensammlung anzuschauen.

Zum Beitrag

12.01.2018

Die Ökumene ist ein besonderes Anliegen für Bischof Rudolf Voderholzer. Deshalb freute er sich am Donnerstagnachmittag über die Begegnung mit Bischof Andrej, dem neuen Administrator der serbisch-orthodoxen Eparchie von Frankfurt und ganz Deutschland sowie mit Pfarrer Bojan Simic, der für die serbischen Christen im Bistum Regensburg zuständig ist. In Deutschland gibt es Schätzungen zufolge 500.000 serbisch-orthodoxe Christen, im Bistum Regensburg sind es rund 1.500 bis 2.000.

Zum Beitrag

11.01.2018

Firmvorbereitung ist vielfältig und bunt: Gruppenstunden, Vorbereitungstage, Wochenende, Projekte, Gottesdienste. Die Fachstelle Gemeindekatechese in der Hauptabteilung Seelsorge des Bistums Regensburg bietet für Mitarbeiter/innen in der Firmvorbereitung Seminare an, bei denen sie Impulse und Tipps für Gruppenstunden, Vorbereitungstage und Projekte erhalten.

Zum Beitrag

09.01.2018

Das Verfahren am Landgericht Deggendorf gegen einen aus dem Klerikerstand entlassenen Geistlichen des Erzbistums Stettin (Polen), der unter anderem wegen des Verdachts sexuellen Missbrauchs angeklagt ist, beschäftigt auch die Verantwortlichen der Diözese Regensburg.

Zum Beitrag

09.01.2018

Das Haupt des Heiligen Erhard wird seit der merowingischen Zeit in einem Schrein an der Nordseite der Niedermünsterkirche aufbewahrt.

Zum Beitrag

08.01.2018

108 Sternsinger waren am Montag zu Gast bei Bundeskanzlerin Angela Merkel – unter ihnen waren auch vier Pfarreikinder aus der Pfarrei Herz Jesu in Marktredwitz, die das Bistum Regensburg vertraten.

Zum Beitrag

08.01.2018

Bischof Rudolf: "Eine Krippe ist viel mehr als eine Weihnachtsdekoration. Sie regt zum Glauben und zum Darüber sprechen an."

Zum Beitrag