10- jähriges Jubiläum: Bischof Rudolf Voderholzer beim Nightfever in München

11.03.2015

Bischof Rudolf Voderholzer feierte beim Nightfever Weekend in München ein Pontifikalamt mit vielen Jugendlichen. Über 200
junge Menschen aus acht Nationen kamen zum siebten Internationalen Nightfever-Weekend
ins Kirchliche Zentrum nach München. Anlass war das 10 jährige Jubiläum der Nightfever-
Initiative und das fünfjährige Bestehen von Nightfever München.

Den Abschluss der gemeinsamen Tage bildete das Pontifikalamt mit dem Münchner Erzbischof und Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx. Bischof Voderholzer betonte, dass es gut sei,
dass die jungen Menschen vorbehaltlos einladen, der Barmherzigkeit Gottes zu begegnen.
Er ist davon überzeugt, dass jeder auf der Suche sei und jeder eine Sehnsucht im Herzen
habe. Und genau das taten die jungen Aktiven am Samstagabend nach dem Pontifikalamt mit
dem Regensburger Bischof Voderholzer: Während des Nightfevers gingen sie auf den
Marienplatz und die Straße rund um St. Peter um Menschen einzuladen, mit einer Kerze in
die Kirche zu kommen und Gott zu begegnen. Viele nahmen die Einladung an. Bis 23 Uhr
war der „Alte Peter“ gut gefüllt.


Mehr Impressionen vom Nightfever Weekend in München gibts hier.

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen