03.01.2019

… mit Benedikt: Erscheinung des Herrn – Matthäus 2,1-12

Zum Beitrag

02.01.2019

„Die heilige Familie“: Bei diesem Titel denkt man eher an Josef, Maria und das Jesuskind. Die Familie des heiligen Bischofs Basilius von Caesarea hätte diesen Titel aber durchaus verdient: Die Großmutter wurde heiliggesprochen, beide Eltern und mit Basilius noch drei weitere Geschwister – eine heilige Familie. Basilius wurde vermutlich um 330 nach Christus in Caesarea geboren, das liegt in der Provinz Kappadokien, heute Teil von Zentralanatolien in der Türkei.

Zum Beitrag

02.01.2019

Bischof Rudolf: "Sie haben auf eine eigene Familie verzichtet, um Kindern, denen es nicht so gut geht, durch vielfältige Dienste eine Heimat, eine Familie zu schenken und das von Paul Josef Nardini gegründete Werk fortzusetzen."

Zum Beitrag

31.12.2018

Predigt des Regensburger Bischofs in der Jahresschlussmesse an Silvester 2018 im Hohen Dom zu Regensburg

Zum Beitrag

29.12.2018

Für den Regensburger Diözesanpriester Prof. Dr. Josef Kreiml haben die Professoren Sigmund Bonk (Regensburg), Veit Neumann (Regensburg/St. Pölten) und Josef Spindelböck (St. Pölten) eine umfassende Festschrift herausgegeben. Sie ist kürzlich im Verlag Friedrich Pustet Regensburg erschienen. Die Herausgeber luden daraufhin zu einer Buchvorstellung in den Festsaal des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten ein. Das Werk trägt den Titel „Glaube und Kirche in Zeiten des Umbruchs“....

Zum Beitrag

28.12.2018

Aus dem Bistum Regensburg haben sich 600 Sternsinger zur Eröffnungsfeier aufgemacht, begleitet von ihren Betreuern und Jugendpfarrer Christian Kalis. Für die wertvollen Tage und Stunden, die sie investieren, dankte Bischof Rudolf Voderholzer allen Jugendlichen: „Ihr seid ein Segen!“

Zum Beitrag

28.12.2018

Kirche und Staat – Kirche oder Staat? Jahrhundertelang war die Kirchengeschichte in Europa von Machtkämpfen zwischen Kirche und Staat geprägt. Die Streitfelder waren vielfältig: Wer darf Bischöfe ernennen? Wer hat die höhere Macht – Kaiser oder Papst? Beide Seiten konnten Siege davontragen. So konnte sich der Papst im Investiturstreit gegen den Kaiser durchsetzen, der daraufhin im berühmten Gang nach Canossa Abbitte leisten musste. Aber auch die staatlichen Machthaber konnten immer wieder...

Zum Beitrag

27.12.2018

Einen Tag vor Weihnachten, am 23. Dezember, kam die kleine Tochter um 2.44 Uhr als 3.000. Baby in der KUNO Kinderklinik St. Hedwig auf die Welt.

Zum Beitrag

27.12.2018

Gott noch einmal danken für das vergangene Jahr – das können Sie am Silvesterabend beispielsweise um 17 Uhr im Regensburger Dom beim Pontifikalamt mit Bischof Rudolf Voderholzer. Herzliche Einladung!

Zum Beitrag

27.12.2018

… mit Benedikt: Fest der heiligen Familie, Lk 2,41-52

Zum Beitrag

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen