„Aus DEINER Liebe leben“ - Exerzitien im Alltag zum Jahr der Barmherzigkeit 2016

26.01.2016
Barmherzige Dreifaltigkeit

Aus Gottes Liebe leben und das Geschenk der Barmherzigkeit Gottes weitergeben: Ein Lebensprogramm für Christen. Im Jahr der Barmherzigkeit sind wir besonders eingeladen, „die Barmherzigkeit Gottes zu betrachten, sie uns anzueignen und zum eigenen Lebensstil werden zu lassen“.  Eine gute Gelegenheit dazu bieten die diesjährigen Exerzitien im Alltag. „Wir müssen den Wert der Stille wiederentdecken“, sagt Weihbischof Josef Graf in seinem Vorwort zu den Exerzitien.

 

Exerziten im Alltag bedeuten

…von Aschermittwoch bis zum Sonntag der Barmherzigkeit…

täglich:  

  • 30 Minuten Zeit für Gott und mich;
  • Gebet der liebenden Aufmerksamkeit am Abend;

wöchentlich:

  • Treffen in der Gruppe zum Austausch.

In verschiedenen Pfarreien von Regensburg und Umgebung werden Gruppen angeboten, die sich einmal wöchentlich treffen und sich austauschen: Zum Beispiel in der Dompfarreiengemeinschaft St. Emmeram / St. Ulrich und in St. Cäcilia in Regensburg, in den Pfarreien Pettendorf (drei Gruppen), Viehhausen, Zeitlarn, und in weiteren Pfarreien.

Wer noch auf der Suche nach einer Gruppe ist, kann sich gerne für weitere Informationen an Elisabeth Paukner, Haus Werdenfels, Tel. 09404 9502-11 oder paukner@haus-werdenfels.de wenden.


Kosten für die Werdenfelser Mappe mit Impulsen:  € 9,00 (+ ggf. Begleit-CD € 5,00)

Genauere Informationen und eine Bestell-Adresse finden Sie auf der Themenübersicht

 

Gruppenleitertag am 30. Januar

·         Sie haben bereits Exerzitien im Alltag angeboten und die Gruppentreffen geleitet? Sie wollen eigene Erfahrungen mit anderen Praktikern teilen?

·         Sie wollen in der kommenden Fastenzeit erstmals eine Gruppe begleiten und im Blick darauf das eigene Konzept, das Sie vielleicht schon haben, vergleichen mit den Empfehlungen der Referentin und der erfahrenen Praktiker?

Dann sind Sie herzlich willkommen zum Einführungs- und Austausch-Tag am Samstag, 30. Januar 2016, 9 Uhr bis 16.30 Uhr

Inhalte und Arbeitsweise: Konkrete Anregungen für die Gestaltung der Gruppentreffen, Erprobung von Elementen, Erfahrungsaustausch


Referentin: Monika Röttger, Dipl.-Theol., Exerzitienbegleiterin (GIS), langjährige Erfahrung mit Gruppenbegleitung von Exerzitien im Alltag

Kosten: pauschal 45 EUR Der Preis beinhaltet Kursgebühr, zusätzliche Materialien (Exerzitienmappe bitte mitbringen), Mittagessen und Kaffee/Kuchen


Anmeldung