Eine Möglichkeit der Rundumerneuerung: Nightfever in Regensburg

03.03.2015

Am Samstag, den 7. März 2015, findet wieder ein Nightfever in Regensburg statt. Passend zur Fastenzeit bietet das erste Nightfever im neuen Jahr die Möglichkeit, die eigenen Gedanken zu ordnen, sein Leben neu auf Gott auszurichten und sein Herz vor ihm auszuschütten, ganz neu anzufangen.

Der Abend beginnt mit einem Jugendgottesdienst um 18.30 Uhr in St. Johann am Hohen Dom St. Peter. Anschließend ist die Kirche bis 22.30 Uhr geöffnet. Jeder ist herzlich eingeladen, kurz oder auch länger zu bleiben, um zur Ruhe zu kommen, der Musik zu lauschen, eine Kerze anzuzünden und in eucharistischer Anbetung beim Herrn zu verweilen. Jugendliche gestalten diese Zeit mit Musik und Gesang. 

 „Die österliche Bußzeit ist eine Zeit der Erneuerung […]. Vor allem aber ist sie eine „Zeit der Gnade“ […]. Gott ist uns gegenüber nicht gleichgültig. Jeder von uns liegt ihm am Herzen, er kennt uns beim Namen, sorgt sich um uns und sucht uns.“ (Papst Franziskus). Sich finden lassen - Nightfever möchte dazu eine Möglichkeit bieten. Das Nightfever-Team freut sich auf jeden Einzelnen, der vorbeischauen möchte.

Mehr Infos unter www.nightfever-regensburg.de 
oder bei Veronika Briemle, Tel. 0162 6804148, Veronika.Briemle@gmail.com.

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen