Vatertag einmal anders

19.05.2017

Am Christihimmelfahrtstag, 25.05.2017, ist am Schmid-Wehr in Kallmünz der besondere Vatertag. Ein Erlebnistag für die ganze Familie, der aus einer Initiative des Bistums Regensburg in Kooperation mit der Fachstelle Männerseelsorge, der Fachstelle Alleinerziehende, des Kolping-Erwachsenenbildunswerks Regensburg e.V. und der Arbeitsstelle Ehe und Familie hervorgeht.

 

Was ist geboten?

Startschuss des ganz besonderen Vatertags ist um 15 Uhr mit einer kurzen Begrüßung. Den ganzen Nachmittag kann man nach Lust und Laune mit verschiedenen Mitmach-Workshops füllen: Bogenschießen, UpCycling, Zirkusschule, Outdoor-Spiele und Schmiedekurse. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, es gibt Kaltgetränke, Kaffee und Kuchen. Mit einer Andacht rund um das Lagerfeuer um 17 Uhr kehrt wieder mehr Ruhe und Besinnung ein, zum Abschluss gibt es ab 17.30 Uhr Stockbrot. Das Ende dieses aktiven Familientages ist für 18 Uhr geplant.

 

Andreas Dandorfer von der Fachstelle Ehe und Familie lädt alle herzlich ein: