Blick durch ein Fenster auf Jerusalem
Foto: Bayerisches Pilgerbüro

Pilgerreisen weltweit

Die Pilgerstelle unseres Bistums lädt Sie ein, die reiche Vielfalt der spirituellen Schätze unserer katholischen Welt zu entdecken. Angefangen von den biblischen Orten können Sie der Geschichte des christlichen Glaubens an zahlreichen Stätten begegnen.

Zusammen mit Bischof Rudolf zur Gottesmutter von Lourdes

Einzelpilger wie ganze Pfarrgemeinden sind 2019 eingeladen, sich zusammen mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer auf den Weg in den südfranzösischen Wallfahrtsort Lourdes zu begeben. Vom 23. bis zum 27. Mai wird das Bistum Regensburg dorthin eine Pilgerreise mit dem Flugzeug bzw. Bus unternehmen.

 

Aus diesem Grund präsentierten der Leiter der Hauptabteilung Seelsorge, Domkapitular Thomas Pinzer, und Domvikar Andreas Albert von der diözesanen Pilgerstelle Bischof Rudolf Voderholzer das Plakat, das in diesen Tagen ins ganze Bistumsgebiet versandt wird. Ab sofort sind alle Gläubigen eingeladen, sich über die in allen Kirchen unserer Diözese aufliegenden Flyer anzumelden. Sowohl von München, als auch von Nürnberg werden Direktflüge nach Tarbes, 15 km vor Lourdes gelegen, in die französischen Pyrenäen angeboten. Selbst hilfebedürftigen Kranken und ihren Angehörigen soll diese Wallfahrt Dank des mitreisenden Pflegeteams der Malteser ermöglicht werden. Wer den Flug scheut, kann auch mit dem Bus über Ars, die Wirkstätte des heiligen Pfarrers Jean- Marie Vianney, und auf dem Nachhauseweg mit Aufenthalt in Nevers, dem Ort der Grablege der Seherin von Lourdes, im Zeitraum vom 22. bis 28. Mai teilnehmen.

 

18 Mal erschien im Jahr 1858 die Gottesmutter dem Mädchen Bernadette Soubirous in der Grotte von Massabielle und forderte sie auf, man solle dorthin in Prozessionen ziehen und von dem Wasser Gebrauch machen, das seither dort aus der Quelle sprudelt und schon unzähligen Menschen Linderung in körperlichen wie seelischen Nöten vermittelte. Zahllos sind seitdem die Pilgergruppen in vielfältigsten Anliegen nach Lourdes geströmt, denen sich auch das Bistum Regensburg mit Bischof Rudolf mit dieser Wallfahrt anschließen will. Es geht darum, vor Ort in gemeinsamen Gottesdiensten, umrahmt von feierlicher musikalischer Gestaltung, Gott zu feiern oder im stillen Gebet an den Gnadenstätten neue Kraft zu finden.

 

„So soll auch unsere Diözesanwallfahrt 2019 nach Lourdes die Quellen unseres Glaubens wieder sprudeln lassen und uns erfrischen.“ meint Bischof Voderholzer und verbindet damit die Einladung an alle Gläubigen, sich zusammen zu schließen und gemeinsam auf den Spuren der hl. Bernadette unterwegs zu sein.

 

Neben dem Erlebnis der Weltkirche in Lourdes generell oder bei der großen internationalen Messfeier am Sonntag speziell, wird sich die Gruppe neben den Gottesdiensten mehrmals um ihren Bischof scharen, um miteinander an den beeindruckenden Lichterprozessionen am Abend teilzunehmen, den Kreuzweg über den Kalvarienberg zu beten oder auch beim Ausflug an den Atlantik beim gemeinsamen Gebet der Vesper die herrliche Kirche von Saint-Jean-de-Luz kennen zu lernen.

 

Nähere Einzelheiten oder Flyer zur Anmeldung sind in der Pilgerstelle des Bistums am Emmeramsplatz 2 in Regensburg, Tel. 0941/597-1007 zu erhalten. Den vollständigen Flyer, der sowohl das Anmeldeformular als auch eine Übersicht aller vorgesehenen Programmpunkte enthält, können Sie hier einsehen

Pilgerreisen 2019

Lourdes

Termin:

23. bis 27. Mai 2019 ab München und Nürnberg Flugreise

22. bis 28. Mai 2019 eine Busreise

Camino nach Santiago de Compostela

Termin:

18.07.-26.07.2019 mit Domkapitular Thomas Pinzer

31.08.-08.09.2019 mit Domvikar Christian Kalis

Kreta

Termin: 26.04.-03.05.2019 mit Pfarrer Thomas Jeschner

Malta

Termin: 08.06.-14.06.2019 mit Prälat Alois Möstl

Lissabon, Fátima bis Santiago de Compostela 

Termin: 10.06.-16.06.2019 mit Pfarrer Alexander Huber

Rom (mit dem Flugzeug)

Termin:

13.05.-17.05.2019 mit Pfarrer Johannes Lukas

14.10.-18.10.2019 mit Pfarrer Matthias Kienberger

oder zum Ehejubiläum mit dem Bus

Termin:

01.04.-06.04.2019 mit Domvikar Harald Scharf

02.09.-07.09.2019 mit Domvikar Harald Scharf

Kevelaer

Termin: 18.07.-22.07.2019 mit Pfarrer Peter König

Irlands Orte des Glaubens 

Termin: 01.09.-07.09.2019 mit Pfarrer Dirk Rolland

Rumänien

Termin: 05.10.-12.10.2019 mit Pfarrer Robert Gigler

Das Leben der hl. Bernadette

Termin: 11.07.-17.07.2019 mit Pfarrer Hannes Lorenz

Pilgerkreuzfahrt auf Rhône und Saône

Termin: 16.10.-23.10.2019 mit Prälat Peter Hubbauer

Auf den Spuren großer Heiliger nach Südengland

Termin: 31.07.-07.08.2019 mit Domvikar Andreas Albert

Wallfahrtsorte in den Französischen und Schweizer Alpen

Termin: 01.09.-07.09.2019 mit Domvikar Andreas Albert

Bitte beachten Sie im Rahmen Ihrer Planung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Bayerischen Pilgerbüros.

Kontakt

Interessiert? Fahren Sie mit!

Die Diözesan-Pilgerstelle ist Ihr regionaler Ansprechpartner für Pilgerreisen und Wallfahrten. Gemeinsam mit dem Bayerischen Pilgerbüro in München bieten wir Ihnen ein großes Spektrum an attraktiven Reisezielen.


Kontaktieren Sie uns

Diözesan-Pilgerstelle


Besucheradresse:
Emmeramsplatz 10


Postadresse:
Obermünsterplatz 7


93047 Regensburg


Tel.: +49 941 597-1007
Fax: +49 941 597-1610
E-Mail: pilgerbuero@bistum-regensburg.de


Ansprechpartner

Domvikar Andreas Albert
Maria Reindl
Sigrid Prüller