Mediathek Startseite

Gebet am Kreuz 2016

13.09.16   |  

Bild von
  • Das Kreuz auf dem Islinger Feld.

  • Die Sternwallfahrt geht traditionell von verschiedenen Startpunkten aus

  • In diesem Jahr sind zum zehnten Jahrestag des Papstbesuchs sehr viele Menschen gekommen.

  • Um das Holzkreuz versammelt wird an die Messe am 12. September 2006 auf dem Islinger Feld erinnert.

  • Bei vielen ist die Erinnerung an das großartige Erlebnis von vor 10 Jahren noch wach - eine gute Gelegenheit, sie mit anderen zu teilen.

  • Bischof Rudolf war zwar damals nicht beim Papstbesuch dabei, beim Gebet am Kreuz nimmt er natürlich teil.

  • Auch der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs ist mitgelaufen.

  • Im Anschluss kamen die Menschen zusammen und tauschten sich aus über Erinnerungen, Empfindungen und Erlebnisse.

10 Jahre nach dem Besuch von Papst Benedikt XVI. in Regensburg sind viele Menschen gekommen, um an das Ereignis beim Gebet am Kreuz zu erinnern. Auch Bischof Rudolf Voderholzer und Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs sind bei der Sternwallfahrt zum Islinger Feld mitgelaufen. 

 

Den Bericht über das Gebet am Kreuz am 12.09.2016 lesen Sie in unserem News-Bereich nach.

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen