Mediathek Startseite

Hirtenwort zur Fastenzeit 2017

11.03.17   |  

Bild von

Frei für den ungeteilten Dienst - Die Priester und die Lebensform der Ehelosigkeit um des Himmelreiches willen. Hirtenwort des Bischofs von Regensburg zur Österlichen Bußzeit 2017.

 

"Bei kaum einem anderen Thema erlebe ich heftigere Debatten, als wenn es um die Ehelosigkeit der Priester geht, um den so genannten Zölibat. „Lasst doch die Pfarrer endlich heiraten, dann haben wir auf einen Schlag wieder genügend Priester, und keiner muss an Einsamkeit zugrunde gehen“, so oder ähnlich raten es mir immer wieder nicht nur der Kirche fernstehende, sondern auch mit der Kirche eng verbundene Mitchristen. Ich lade Sie ein, mit mir zu Beginn dieser Fastenzeit über die damit verbundenen Fragen nachzudenken, denn wir brauchen Klarheit in dieser die ganze Kirche betreffenden Frage. [...]"

 

Download: Das ganze Hirtenwort zur Fastenzeit 2017

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen