28.05.2020

Mit dem Hochfest Pfingsten, das die katholische Kirche am kommenden Wochenende feiert, schließt die liturgische Osterzeit.

Zum Beitrag

28.05.2020

Ein Zeichen setzen für die, die sich Tag für Tag den besonderen Herausforderungen der Corona-Pandemie stellen – das haben die Berufsverbände der Gemeindereferenten und Pastoralreferenten mit der Aktion „Corona Solidarität“ getan.

Zum Beitrag

27.05.2020

Wenn es in der Kirche ernst wird, ertönt immer wieder ein alter Hymnus. Mit den Worten „Veni, creator Spiritus“ wird der Heilige Geist angerufen. „Komm, Schöpfer Geist“ lautet die Bitte, die die Kirche etwa vor der Weihe zum Diakon, Priester und Bischof an den Heiligen Geist richtet; die Bitte, die Eheleute vor ihrer Trauung an Gott richten; die Bitte, die die versammelten Kardinäle vor der Eröffnung eines Konklaves gen Himmel sendet. Die Kirche hofft und vertraut auf den Beistand den Heiligen...

Zum Beitrag

27.05.2020

Nach der Schließung der Tafel wegen des Corona-Verdachts startete der Caritasverband Regensburg mit der Ausgabe von Einkaufsgutscheinen.

Zum Beitrag

27.05.2020

Eine Bäuerin aus Franken wird zum Vorbild: Zenzi Hummel rettete Charlotte Knobloch das Leben. Dafür nahm sie Rufmord und Lebensgefahr in Kauf. Was richtig wäre, wissen wir oft instinktiv. Es drängt sich uns beinahe auf, fordert uns heraus. Etwas anderes ist es, auch danach zu handeln. So oft finden wir Ausreden, so schnell drücken wir uns und verschließen die Augen – vor der Ungerechtigkeit, der Unmenschlichkeit, der Bosheit. Richtiges Handeln ist oft unangenehm, nicht selten gar gefährlich.

Zum Beitrag

27.05.2020

... mit Benedikt: Pfingsten A – 1 Kor 12,3b-7.12-13

Zum Beitrag

27.05.2020

Bischof Rudolf: "„Das Bistum Regensburg ist so reich an Wallfahrtsorten! Die Kirchen laden auch jetzt ein, dort eine Andacht zu feiern oder am Nachmittag zum Gebet mit der Familie dort zu verweilen ..."

Zum Beitrag

27.05.2020

Pest- bzw. Dreifaltigkeitssäulen oder -statuen waren einst Sinnbilder für den Sieg über die drei damaligen Plagen: Pest, Kriege, Hunger.

Zum Beitrag

25.05.2020

Für diese „#wallfahrtdahoam“ hat Pfarrer Lorenz unter dem Motto „Aufbrechen – Weitergehen – Ankommen„ für jeden der drei Tage Gebetsimpulse entworfen.

Zum Beitrag

22.05.2020

Im Bistum Regensburg gibt es in jedem Jahr zahlreiche regionale Jugendwallfahrten. Doch heuer ist alles anders: wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Beschränkungen können viele Veranstaltungen nicht stattfinden. Aber den Mai ganz ohne Wallfahrt bestreiten? Zwei Kleingruppen mit jeweils fünf jungen Erwachsenen aus dem Bistum beweisen, dass Wallfahren trotzdem möglich ist: Kurz vor Christi Himmelfahrt haben sie sich auf den Weg zur Gnadenkapelle in Altötting gemacht. Die...

Zum Beitrag

<< Erste < Vorherige Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Nächste > Letzte >>

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen