20.08.2018

Ganz besonders hieß der Oberhirte den örtlichen Seelsorger Pater Miroslav Martiš willkommen, der zusätzlich als Übersetzer der Predigt ins Tschechische fungierte.

Zum Beitrag

Foto © Stadt Tirschenreuth

16.08.2018

Nun geht es los: Nach langer Planungs- und Entwicklungszeit errichtet das Katholische Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese Regensburg GmbH (KWS) auf der bereits seit über 40 Jahren brachliegenden Fläche an der Koloman-Maurer-Straße 1 in Tirschenreuth einen Neubau. Unter Einbeziehung des denkmalgeschützten sogenannten Hösl-Anwesens entstehen dort zehn altersgerechte und barrierearme Wohnungen. Im künftigen Haus St. Elisabeth wird zudem ein Gemeinschaftsraum geschaffen, der als Treffpunkt...

Zum Beitrag

16.08.2018

Maria hat Jesus in ihrem Herzen und Leib getragen, hat ihm während seiner Kindheit geholfen, ihm Nähe gegeben und ihn dann bis unters Kreuz begleitet. Niemand hat einen besseren Zugang zu Jesus als Maria. Deshalb betonte Bischof Rudolf Voderholzer zum Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel in der Wallfahrtskapelle Streicherröhren: „Das Fest Mariä Himmelfahrt ist die Zusammenfassung und Krönung unseres Kirchenjahres und ich freue mich einfach darüber, dass wir uns in dieser herrlichen...

Zum Beitrag

16.08.2018

Es gibt hunderte, ja tausende von Menschen, die die katholische Kirche als Heilige verehrt. Sie sind Vorbilder für ein gelingendes christliches Leben. Viele dieser Heiligen werden auch zu Patronen für ganze Völker und Länder, aber auch für Berufsgruppen. Am 20. August etwa feiert die katholische Kirche den Patron der Barkeeper. Ein sehr moderner, wohl noch nicht lange verstorbener Heiliger, möchte man meinen. Weit gefehlt. Der Patron der Barkeeper ist Bernhard von Clairvaux. Er wurde etwa im...

Zum Beitrag

16.08.2018

In der Abtei- und Pfarrkirche in Rohr wird das Patrozinium „Mariä Himmelfahrt“ immer mit einem hochrangigen Geistlichen gefeiert. Heuer konnte als Hauptzelebrant und Prediger beim Festgottesdienst der Pilsener Bischof Dr. Tomáš Holub gewonnen werden, der aufgrund der besonderen Bezüge des Klosters Rohr nach Tschechien gerne die Einladung annahm – einen Tag vor seinem 51. Geburtstag.

Zum Beitrag

16.08.2018

14.08.2018

Uralt ist der Feiertag, den wir am Mittwoch begehen. Als die frühe Kirche sich zu entwickeln beginnt, wachsen immer mehr Feste in das Kirchenjahr hinein. Dazu gehören auch zahlreiche Marienfeste. Schon im sechsten Jahrhundert ist bezeugt, dass die Christen den „Heimgang Mariens“ feierten. Diese Feier fand und findet bis auf den heutigen Tag am 15. August statt. Eigentlich ist das verwunderlich, denn die heilige Schrift verliert kein Wort über eine Aufnahme Mariens in den Himmel. Nicht einmal...

Zum Beitrag

Maximilian Kolbe

13.08.2018

Pater Maximilian Kolbe (1894 – 1941) war ein polnischer Franziskaner. Als Polen von den Nationalsozialisten 1939 überfallen und besetzt wurde, wurde er festgenommen. Nach seiner Freilassung kam er 1940 erneut in Gefangenschaft. Ein Jahr später schließlich wurde er ins Konzentrationslager Auschwitz verschleppt. Eines Tages floh dort ein Gefangener. Der Lagerleiter wollte ein Exempel statuieren und befahl, zehn zufällig ausgesuchte Männer in den Hungerbunker zu sperren. Einer von ihnen war der...

Zum Beitrag

13.08.2018

Rund 100 Laiendarsteller, darunter Erwachsene und auch zahlreiche Kinder und Jugendliche, bringen das Mammutprojekt auf die Bühne.

Zum Beitrag

13.08.2018

Der Patronatstag am 15. August wird während der Bergwoche groß gefeiert. Gläubige und Wallfahrer aus nah und fern pilgern dann auf „ihren Berg“ und feiern ein Fest des Glaubens.

Zum Beitrag

<< Erste < Vorherige Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Nächste > Letzte >>