12.04.2021

Im Mittelpunkt der ökumenischen Initiative „Woche für das Leben“ der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland steht heuer die Sorge um die Sterbenden.

Zum Beitrag

07.04.2021

Manchmal erlebt man etwas ganz Besonderes und möchte es anderen erzählen. Man schmückt dann aus, berichtet von Details. Etwa, wenn ein Fußballfan einem anderen von einem Spiel berichtet. Er wird nicht nur das Ergebnis nennen, sondern auch die Stimmung im Stadion schildern, die Leistung der Spieler bewerten.

Zum Beitrag

07.04.2021

Am Pfingstsonntag, 23. Mai 2021, lädt die Diözese Regensburg erwachsene katholische Christen, die sich firmen lassen möchten, zur Erwachsenenfirmung im Hohen Dom zu Regensburg ein.

Zum Beitrag

04.04.2021

Am Morgen des Ostersonntags zeugten im Hohen Dom zu Regensburg verschiedene Zeichen noch von der Osternacht.

Zum Beitrag

04.04.2021

Auch wenn die Pandemie viele Einschränkungen mit sich bringt, ist es in diesem Jahr möglich, gemeinsam in den Kirchen Ostern zu feiern. Das sei auch wesentlich der Geduld und der Disziplin der Menschen zu verdanken, betont Bischof Voderholzer in seinem Ostergruß. Er sendet zum Fest der Hoffnung ein Zeichen der Hoffnung: „Lassen Sie sich aufrichten von der Osterbotschaft: Jesus lebt. Und mit ihm auch Du und ich. Frohe Ostern.“

Zum Beitrag

03.04.2021

In der Osternacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag hat Bischof Dr. Voderholzer mit den Gläubigen im Hohen Dom St. Peter in Regensburg die Auferstehung Christi gefeiert. Ostern ist gekommen: nach der Zeit des Fastens sowie nach dem Gründonnerstag und dem Karfreitag sowie nach der Trauer wegen des Sterbens Christi.

Zum Beitrag

03.04.2021

Alle Feiern in der Karwoche und an Ostern im Regensburger Dom St. Peter können heuer als Präsenzgottesdienste mit den Gläubigen gefeiert werden.

Zum Beitrag

02.04.2021

In seiner Predigt richtete der Bischof den Blick auf Äthiopien und Myanmar. Beide Länder werden derzeit von großem Leid erschüttert und zu beiden Ländern hat das Bistum Regensburg besondere Beziehungen.

Zum Beitrag

02.04.2021

Bischof Voderholzer hat sich in seiner Predigt am Gründonnerstag im Pflegetarifstreit hinter die Caritas gestellt. „Wenn die Arbeitnehmervertreter wirklich etwas Gutes für die Frauen und Männer in den nichtkirchlichen Einrichtungen tun wollen, dann sollen sie sich dafür einsetzen, dass überall so gut bezahlt wird wie bei der Caritas, und nicht der Kirche, die in Gestalt der Ordenskrankenhäuser und anderer Einrichtungen in diesem Bereich Pionierarbeit geleistet und Maßstäbe gesetzt hat, ihren...

Zum Beitrag

02.04.2021

Am Donnerstagabend feierte Bischof Rudolf Voderholzer im Regensburger Dom die Messe vom Letzten Abendmahl. Mit ihr leitete er die Feierlichkeiten des österlichen Triduums von Gründonnerstag, Karfreitag und Osternacht ein. Auf die traditionelle Fußwaschung wurde angesichts der Corona-Pandemie verzichtet. Stattdessen erinnerten im Altarraum die Waschschüssel, der Krug und das Handtuch aus dem Domschatz an den Vollzug dieses Zeichens in der Liturgie. In seiner Predigt stärkte Bischof Voderholzer...

Zum Beitrag

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen