14.10.2019

Sie gaben ihr feierliches Versprechen ab: Bischof Rudolf Voderholzer sandte am Samstag, 12. Oktober, die neuen Gemeindereferentinnen aus: Stefanie Haimerl für die Pfarreiengemeinschaft Teisnach-Mach-Patersdorf und Andrea Engl für die Pfarreiengemeinschaft Mainburg-Sandelzhausen-Oberempfenbach.

Zum Beitrag

14.10.2019

Gut zwei Jahre haben die Renovierungs- und Umbauarbeiten an der Rundinger Pfarrkirche, dem Pfarrheim und den Außenanlagen gedauert. Am vergangenen Sonntag überzeugte sich Bischof Rudolf Voderholzer bei seinem Besuch in Runding im Landkreis Cham von der gelungenen Neugestaltung. Gemeinsam mit den Gläubigen feierte er die Pontifikalmesse, anschließend segnete der Bischof das umgestaltete Pfarrzentrum.

Zum Beitrag

14.10.2019

Der neue Dekan der Fakultät für Katholische Theologie an der Universität Regensburg, Prof. Dr. Schärtl-Trendel, hat Bischof Dr. Rudolf Voderholzer einen Antrittsbesuch abgestattet.

Zum Beitrag

14.10.2019

Zum traditionellen Rosenkranzgebet im Regensburger Dom St. Peter lud Bischof Dr. Rudolf Voderholzer am Freitagabend, den 11. Oktober 2019, alle Regensburger Gläubigen ein.

Zum Beitrag

14.10.2019

„Sie sind jetzt wieder heimgekommen“ – mit diesen Worten begrüßte Bischof Dr. Rudolf Voderholzer den neuen Regensburger Domkapellmeister Christian Heiß bei seinem Antrittsbesuch im Bischöflichen Ordinariat.

Zum Beitrag

13.10.2019

Fremde Sprache, fremde Kleidung – wenn das nicht verdächtig ist. Was auf den ersten Blick ein Kapitel aus unserer Gegenwart zu sein scheint, führt über 1000 Jahre zurück: zu einem Mann, der als Heiliger verehrt wird, aber nie offiziell heiliggesprochen wurde. Sein Name: Koloman oder auch Coloman.

Zum Beitrag

11.10.2019

Simon ist fünf Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und seinem kleinen Bruder in Mintraching. Seit er im September die Installation mit bunten Dom-Skulpturen des Künstlers Ottmar Hörl auf dem Regensburger Neupfarrplatz und am selben Abend die Illumination der Domfassade gesehen hat, hat er nur noch einen Wunsch: selbst so einen kleinen goldenen Dom zu besitzen. Davon hörten auch Bischof Rudolf Voderholzer und Dompropst Franz Frühmorgen und entschlossen sich, den Traum von Simon Wirklichkeit...

Zum Beitrag

11.10.2019

Rund 70 Tausend Menschen hatten sich am 13. Oktober 1917 in der Cova da Iria versammelt. Sie alle kamen, um zu sehen, ob die Gottesmutter den Fatimakindern ein sechstes Mal erscheinen würde. Viele waren voller Hoffnung. Einige zweifelten. Sogar Bombendrohungen wurden an die Kinder gerichtet. All diese Menschen wurden an diesem Tag Zeugen eines Wunders. Die Sonne begann, über Fatima zu tanzen.

Zum Beitrag

10.10.2019

Quo vadis Europa? – Wohin gehst du Europa? Diese Frage haben sich die Teilnehmer des VIII. Ökumenischen Bekenntniskongresses am vergangenen Wochenende im nordhessischen Hofgeismar gestellt. Am Freitag zeigte Bischof Dr. Rudolf Voderhol-zer in einem Vortrag auf, warum das Christentum die Seele des Abendlandes ist.

Zum Beitrag

10.10.2019

„Sie hat sich hier zuhause gefühlt“, ist sich Bischof Dr. Rudolf Voderholzer sicher. Drei Tage lang beheimatete seine Privatkapelle im Bischöflichen Ordinariat nämlich die Fatima-Pilgermadonna für Deutschland. Jetzt zieht die Pilgermadonna weiter - ganz getreu ihrer Bestimmung.

Zum Beitrag

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen