29.11.2018

Franz Xaver war ein unermüdlicher Kämpfer für das Evangelium.

Zum Beitrag

29.11.2018

Von ihren weihnachtlichen und adventlichen Erfahrungen während des Jahres berichten ab 1. Dezember Priester, Pastoralreferenten, Gemeindereferenten und engagierte Christen unter der Adresse www.adventsmomente.de.

Zum Beitrag

29.11.2018

Am Mittwoch begleitete Bischof Voderholzer den Besuch aus El Salvador, Gregorio Kardinal Rosa Chávez, Weihbischof und Generalvikar in San Salvador durch das Haus von Joseph Ratzinger, in Pentling.

Zum Beitrag

28.11.2018

„,Mein vertrauter Herzensfreund …‘ – Bischof Sailer und Alexander Graf von Westerholt“, das war der Titel einer weiteren besonderen Veranstaltung des Akademischen Forums Albertus Magnus in Regensburg. Vorgestellt wurden die neuesten Forschungsergebnisse der Kommunikation und ihrer Inhalte des Regensburger Bischofs Johann Michael Sailer (1751-1832), der sich als großer geistlicher Führer der Kirche von Regensburg – und weit darüber hinaus – erwies. Der Fokus dieser Forschung, die Dr. Gabriele...

Zum Beitrag

28.11.2018

„Krippenwege in der Region Regensburg“ lautet der Titel der Broschüre, die Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und Regionaldekan Alois Möstl am Mittwochvormittag im Bischöflichen Ordinariat Regensburg der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Gekommen waren auch Vertreter des Regensburger Krippenvereins, die an der Neuauflage mitgewirkt haben. Dem Regensburger Bischof sind Krippen ein sehr wichtiges Anliegen. Dr. Voderholzer hatte die überarbeitete Auflage angeregt. Auf knapp 100 Seiten wird über 50...

Zum Beitrag

28.11.2018

Es ist wirklich wichtig, wie man etwas sagt. Ich merke das immer wieder im Kontext der sozialen Medien. Es scheint, als würden die Hemmschwellen der Menschen hier etwas geringer liegen: Spitze Kommentare kommen schneller, als das im persönlichen Gespräch der Fall wäre.

Zum Beitrag

28.11.2018

In einer Gesprächsrunde erzählte der Kardinal nicht nur von dem bewegenden Glaubenszeugnis seines Freundes Erzbischof Óscar Romero, sondern auch von der aktuellen Situation in El Salvador, die er ein "humanitäres Drama" nannte.

Zum Beitrag

27.11.2018

Damit wird ein Partnerbetrieb des Berufsbildungswerk St. Franziskus in Abensberg ausgezeichnet.

Zum Beitrag

27.11.2018

Über das Thema "Zu Fuß nach Jerusalem" wollten an die sechzig Zuhörerinnen und Zuhörer informiert werden. Mit Pater Dr. Johannes Maria Schwarz war im Gerhardinger-Saal der Dr.-Johanna-Decker-Schulen in mindestens zweifacher Hinsicht ein Profi zugegen: Zum einen ein erfahrener Pilger, zum anderen ein versierter Medienfachmann.

Zum Beitrag

27.11.2018

Lassen Sie sich überraschen. Die Entdeckungsreise führt Sie zu einem Verständnis des Heiligen, wie es vielleicht vielen Menschen der heutigen Zeit besonders nahe liegt.

Zum Beitrag