08.04.2019

„Nun seid ihr alt genug, um die Sache des Glaubens selbst in die Hand zu nehmen!“ Mit diesem Auftrag entließ Bischof Rudolf Voderholzer die 52 Jugendlichen der 5. und 6. Klassen der Pfarreien Kirchberg, Ramspau und Regenstauf beim feierlichen Firmgottesdienst in der Pfarrkirche St. Jakob in Regenstauf. Pfarrer Johann Schottenhammel dankte den Firmbewerbern und Gemeindereferentin Monika Ostermeier für die vielen Wochen der Vorbereitung auf dieses Sakrament und nannte die Firmung einen „Beginn...

Zum Beitrag

08.04.2019

Waltraud gründete ein Kloster im heutigen Mons in Belgien, das sogenannte Ste-Waudru, und stand diesem bis zu ihrem Tod am 9. April 688 als erste Äbtissin vor. Ihr Wunsch war es, ein Leben ganz im Dienst Gottes zu führen.

Zum Beitrag

08.04.2019

Der Begriff „Demenz“ ist ein Oberbegriff für eine Gruppe von gehirnorganischen Erkrankungen, die im Verhalten je nach der Form Unterschied aufweisen. Am Bekanntesten und zugleich am häufigsten auftretend ist die „Alzheimer-Demenz“.

Zum Beitrag

08.04.2019

Schon seit 25 Jahren gibt es die ökumenische „Woche für das Leben“, in der es um den Schutz des Lebens geht.

Zum Beitrag

08.04.2019

Nach Sanierungsarbeiten des Innenraumes konnte Bischof Dr. Rudolf Voderholzer nun in einem Pontifikalamt den dortigen Volksaltar weihen.

Zum Beitrag

05.04.2019

„Christus vivit!“ „Christus lebt. Mit diesen Worten beginnt Papst Franziskus sein Schreiben im Nachgang zur Jugendsynode im Herbst letzten Jahres, das er gerade vor 2 Tagen veröffentlicht hat.

Zum Beitrag

04.04.2019

… mit Benedikt: Fünfter Fastensonntag – Johannes 8,1-11

Zum Beitrag

01.04.2019

Im Jahr 1917 war die Gottesmutter Maria in einem kleinen portugiesischen Ort drei Kindern erschienen. Dieser Ort – Fatima – ist heute einer der größten und bedeutendsten Marienwallfahrtsorte der Welt. Zum Erscheinungstag im September (11.9. bis 16.9.2019) bietet das Institutum Marianum Regensburg in Kooperation mit dem Bayerischen Pilgerbüro eine sechstägige Wallfahrt an. Geistlich begleiten wird die Pilgerfahrt Prälat Peter Hubbauer, der viele Jahre dem Institut vorstand.

Zum Beitrag

01.04.2019

Lexika sind heute eigentlich überflüssig geworden, ebenso unhandliche Handbücher oder Rechtschreibbücher. Im Internet geht das doch alles viel schneller: Google, Wikipedia und zahlreiche andere Seiten bieten Informationen in Sekundenbruchteilen. Das war aber nicht immer so – noch vor zwanzig Jahren waren Brockhaus und Co unersetzlich. Die Tradition der großen Wissenssammlungen reicht bis in die späte Antike: Um das Jahr 600 herum sammelte der heilige Isidor, Erzbischof von Sevilla das ganze...

Zum Beitrag

01.04.2019

Ein Stück Wandel vollzieht sich in Regensburg: Der langjährige Geschäftsführer der Dombuchhandlung, Josef Gailhofer, geht in den Ruhestand. Bücher Pustet wird den attraktiven Standort übernehmen. Dabei setzt das in Regensburg verwurzelte Unternehmen in vielerlei Hinsicht auf Kontinuität, was das Angebot betrifft. 1934 war die Buchhandlung Gailhofer gegründet worden. Sie befand sich im Laufe der Jahrzehnte an mehreren Plätzen Regensburgs, zuletzt ab 1996 in bester Lage am Domplatz.

Zum Beitrag

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen