27.01.2020

Es war ein besonderer Besuch von Bischof Dr. Rudolf Voderholzer am vergangenen Sonntag. An diesem Tag jährte sich seine Weihe zum Bischof im Regensburger Dom zum siebten Mal und er nahm sich die Zeit für einen Pastoralbesuch in der Pfarrei Diesenbach. Passend zum Sonntagsevangelium stand die Predigt Bischof Rudolfs ganz im Zeichen der Glaubensweitergabe.

Zum Beitrag

27.01.2020

Anlässlich seiner Bischofsweihe, am 26. Januar 2013, im Hohen Dom St. Peter zu Regensburg hat Bischof Dr. Rudolf Voderholzer am vergangenen Sonntag, 26. Januar 2020, im Rahmen einer Pontifikalvesper wegweisend gepredigt. Im Folgenden wird die Predigt dokumentiert.

Zum Beitrag

27.01.2020

Am Sonntag hat Bischof Dr. Rudolf Voderholzer eine Pontifikalvesper anlässlich des siebten Jahrestags seiner Weihe zum Bischof gefeiert. Dr. Voderholzer hatte an diesem Datum, am 26. Januar 2013, das Weihesakrament erhalten. Im Anschluss an den Gottesdienst im Regensburger Dom zeichnete er verdiente Priester und Weltchristen (Laien) aus. Die Feierstunde dazu fand im Kolpinghaus Regensburg statt. Im Namen der Diözese dankte Generalvikar Michael Fuchs Bischof Voderholzer „für Ihre Orientierung,...

Zum Beitrag

24.01.2020

Franz von Sales sollte eigentlich eine ganz andere Karriere hinlegen. Als er 1567 geboren wurde, sah sein Vater ein öffentliches Amt für ihn vor. Franz studierte Rechtswissenschaften, wurde Doktor beider Rechte – des weltlichen und des kirchlichen. Innerlich jedoch zog es ihn zur Theologie; auch das studierte er an der Universität von Padua. Nach Abschluss seiner Studien wollte er Priester werden. Der Papst verlieh ihm die Würde des Dompropstes von Annecy. Dort residierte der Erzbischof von...

Zum Beitrag

24.01.2020

Die Passauer Sonntagsbibel sei wirklich ein voller Erfolg geworden und von allen Seiten gut aufgenommen worden, sagte der Passauer Bischof Stefan Oster.

Zum Beitrag

24.01.2020

Gestern tagte die konstituierende Sitzung des Diözesansteuerausschusses. In der Veranstaltung, die mit einer gemeinsamen Eucharistiefeier begann, wurde ausscheidenden Mitgliedern gedankt und neue Mitglieder begrüßt. Das Gremium, das alle sechs Jahre bestellt wird, war im Herbst neu gewählt worden. Der Diözesansteuerausschuss ist ein wichtiges Instrument der Mitbestimmung von Weltchristen in der Diözese Regensburg.

Zum Beitrag

23.01.2020

... mit Benedikt: Dritter Sonntag im Jahreskreis A – Matthäus 4,12-23

Zum Beitrag

23.01.2020

Der Bischof hatte eingeladen, um sich auszutauschen über die Themen, die nicht zuletzt im Rahmen des Synodalen Weges in den Mittelpunkt der innerkirchlichen Debatten um die Zukunft der Kirche gesetzt wurden.

Zum Beitrag

22.01.2020

Regensburg ist für einen Ebola-Fall gerüstet. Das haben das Team des Caritas-Krankenhauses St. Josef und eine Sondereinsatzgruppe des Malteser-Rettungsdienstes bei einer Übung bewiesen.

Zum Beitrag

22.01.2020

„Jetzt und in der Stunde unseres Todes.“ Mit dieser ebenso kurzen und einfachen wie erschütternd schweren Bitte endet das Rosenkranzgebet. Doch auch in anderen Situationen führen wir Christen uns unseren Tod vor Augen. Wir wissen, dass wir einst sterben müssen. Und obgleich wir als Christen auch an das Leben nach dem Tod glauben, kann diese Hoffnung die Angst vor dem Tode doch nicht ganz vertreiben. Zum einen wissen wir ja nicht, wie es ist, zu sterben. Wird es schmerzhaft sein?

Zum Beitrag

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen