25.04.2004

„Wir müssen Gott mehr gehorchen als den Menschen.“ Für diese aus dem Glauben begründete und für das menschliche Zusammenleben und die Wahrung der Würde des Menschen entscheidende Bekenntnis seien der Regensburger Domprediger Dr. Johann Maier und die Regensburger Bürger Michael Lottner und Joseph Zirkl eindrucksvolle Zeugen, deren Gedenken nicht verblassen dürfe.

Zum Beitrag

21.04.2004

Anlässlich des 175. Jubiläums der Regensburger Fußwallfahrt nach Altötting in diesem Jahr ist eine Festschrift erschienen, die über die Entstehung und die Geschichte dieser traditionsreichen Wallfahrt berichtet.

Zum Beitrag

20.04.2004

Der Leiter des Bischöflichen Seelsorgeamtes, Domkapitular Prälat Peter Hubbauer, und der Evang.-Luth. Regionalbischof, Dr. Hans-Martin Weiss, eröffnen am Samstag, 24. April, in Straubing für das Bistum Regensburg und den Evang.-Luth. Kirchenkreis Regensburg die Woche für das Leben 2004.

Zum Beitrag

20.04.2004

Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller hat die umgebauten Räume im Bischofshof am Dom gesegnet.

Zum Beitrag

12.04.2004

Am Dienstag nach Ostern beginnen im Regensburger Dom unter dem Titel „12 Uhr mittags“ regelmäßige Mittagsmeditationen.

Zum Beitrag

09.04.2004

Zusammen mit etwa 800 Gläubigen hat am Karfreitagabend Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller erstmals den Kreuzweg auf den Dreifaltigkeitsberg gebetet.

Zum Beitrag

08.04.2004

Am Karfreitag, 9. April 2004, findet zum ersten Mal der Regensburger Kreuzweg statt, zu dem Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller alle Gläubigen, vor allem der Stadt Regensburg, herzlich einlädt.

Zum Beitrag

07.04.2004

Am Gründonnerstag, 8. April, lädt Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller um 19.30 Uhr zur Mitfeier der „Messe vom Letzten Abendmahl“ in den Dom ein.

Zum Beitrag

07.04.2004

Am Dienstag in der Karwoche fand - wie in jedem Jahr - fand die jährliche Fortbildung für Kirchenmusikerinnen und Krichenmusiker statt.

Zum Beitrag

06.04.2004

Bei der „Missa chrismatis“ mit der Segnung der Öle für die Feier der Sakramente im Bistum Regenburg hat Bischof Gerhard Ludwig Müller am Montag der Karwoche im Dom die Spendung der Sakramente als zentralen Heilsdienst der Kirche charakterisiert.

Zum Beitrag

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen