Materialien für Advent und Weihnachten in Zeiten von Corona

13.11.2020

Wie die Kirche in diesem Jahr den Advent und Weihnachten feiern wird, lässt sich nicht absehen. Eines aber steht bereits jetzt fest: „Nichts lassen wir ausfallen. Stattdessen lassen wir uns etwas einfallen“, so Bischof Rudolf Voderholzer bei seiner Predigt zum Hochfest des heiligen Wolfgang.

Deshalb gilt es, trotz Corona den Advent und Weihnachten neu zu entdecken.

Die Hauptabteilung Seelsorge im Bistum Regensburg hat für Sie Materialien und liturgische Hilfen zusammengestellt, die in der kommenden Zeit immer wieder ergänzt und erweitert werden.

Sie sind eingeladen, sich mit den Materialien zur Advents- und Weihnachtszeit – unabhängig von den dann tatsächlich gültigen Regelungen – diesen besonderen Tagen auf vielfältige Weise anzunähern. Zahlreiche Referentinnen und Referenten der Hauptabteilung Seelsorge und weitere pastorale Mitarbeiter haben unterschiedliche Vorlagen erarbeitet, die Sie in Ihrer Familie nutzen können, aber auch als Gemeinde in kleineren Gruppen oder als Einzelperson.

Sie finden untenstehend unter anderem

- kleine YouTube-Filme (ab dem 1. Advent),

- Impulse für die Arbeit mit Kindern (Ideen rund um die Krippe, Krippenspiele, etc.)

- Vorlagen für Gottesdienste (im Advent und zur Weihnachtszeit) und Gebete (Rosenkranz, O-Antiphonen, etc.),

- eine digitale Ideenbörse

- sowie weiterführende Materialien (z.B. zum Frauentragen, Text-Bild-Meditationen, etc.)

- und Links zu anderen Seiten rund um Advent und Weihnachten.

„Kinderkirche daheim“ – Sonntagsbibel für Kinder

Ab dem 1. Advent gibt es die „Kinderkirche daheim“ online. Pastoral- und Gemeindereferentinnen aus dem Bistum Regensburg erzählen in kurzen, kindgerechten Videos das Evangelium des jeweiligen Sonntags.

Die Videos sind zu folgenden Sonntagen auf der Webseite der Hauptabteilung Seelsorge abrufbar:

1.-4. Advent
Weihnachten
Neujahr
Erscheinung des Herrn
Darstellung des Herrn

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen