Nächtliches Gebet für die Weihekandidaten

24.06.2020
Das Portal der Schottenkirche St. Jakob.

 

Am Samstag, 27. Juni 2020, weiht Bischof Dr. Rudolf Voderholzer im Hohen Dom zu Regensburg drei Männer zu Priestern. Am Vorabend, Freitag, den 26. Juni 2020, wird zur geistlichen Einstimmung auf die Priesterweihe in der Schottenkirche St. Jakob die Vigilfeier eröffnet. Die ganze Nacht über werden die Priesterseminaristen in stiller Anbetung Gebetswache für ihre Brüder halten, die am Morgen das Sakrament der Priesterweihe empfangen. Weil in der Seminarkirche St. Jakob aufgrund der Abstandsregeln nicht ausreichend Plätze zur Verfügung stehen, kann die Vigilfeier in diesem Jahr leider nicht öffentlich begangen werden. Die Leitung des Priesterseminars bedauert die notwendige Entscheidung sehr, freut sich aber umso mehr, wenn sie über Mitbeter wissen, die die Seminaristen von zuhause aus im Gebet begleiten und unterstützen.

Auch auf die Möglichkeit für die Gläubigen aus der Stadt und dem Umland, am Tag der Priesterweihe im Rahmen einer Dankandacht bzw. einer Dankvesper den Segen der Neupriester ("Primizsegen") zu empfangen, muss in diesem Jahr verzichtet werden: Die Dankandacht zum Abschluss der Wolfgangswoche entfällt.

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen