Neue Gemeindereferentin in der Innenstadtseelsorge am Domplatz 5

11.10.2006

Brigitte Wieder wurde von Bischof Gerhard Ludwig zum 1. Oktober 2006 zur Gemeindereferentin in der Innenstadtseelsorge – Domplatz 5 – berufen.

Brigitte Wieder, 1970 in Deggendorf geboren, studierte nach Beendigung ihrer Schulzeit Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit in München.
Nach zwei Jahren der Assistentenzeit in Landshut, St. Wolfgang, kam Wieder 1996 nach Regensburg und arbeitete 10 Jahre als Gemeindereferentin in der Pfarrei St. Paul – Königswiesen.

Seit ihrer Hochzeit 1997 lebt Brigitte Wieder zusammen mit ihrem Mann Harald Wieder in Diesenbach. Auch ihr Mann arbeitet im kirchlichen Dienst: Er ist Pastoralreferent und ist als Krankenhausseelsorger im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder eingesetzt. Am 04. November wird er von Bischof Gerhard Ludwig zum Ständigen Diakon geweiht.

Von 2003 bis 2006 absolvierte Brigitte Wieder die Gemeindeberatungsausbildung in Freising und ist seit Juni 2006 zertifizierte Gemeindeberaterin der Diözese Regensburg.

In ihrer neuen Aufgabe in der Innenstadtseelsorge wird Wieder besonders mit den Bereichen Begegnung, Beratung, Information und Kultur befasst sein.
Was ihr dabei vor allem wichtig ist, formuliert Gemeindereferentin Wieder wie folgt: „Ich komme aus der ganz praktischen Gemeindearbeit einer kreativen und lebendigen Pfarrei. Für meine Tätigkeit im Domplatz 5 liegt es mir besonders am Herzen nahe bei den Menschen zu sein, ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen, Fragen und Zweifel zuzulassen und so Kirche als Ort für Begegnung und Angenommen-Sein erlebbar zu machen. Ich verstehe den Domplatz 5 als Angebot der Kirche zum Dialog. Und so freue ich mich darauf mit vielen Menschen in Kontakt zu kommen.“

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen