Rückenwind für engagierte Christen im Bistum – Das Forum Ehrenamt

25.10.2018

Seit kurzem gibt es im Bistum Regensburg eine Initiative, die vor allem die vielen ehrenamtlichen Christen im Bistum Regensburg unterstützen und stärken möchte. Das neue „Forum Ehrenamt“ soll den engagierten Weltchristen eine Anlaufstelle zur Weiterbildung und Unterstützung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in den Pfarreien bieten. Das Forum richtet sich vor allem an Mitarbeiter in den Pfarreien, kirchliche Gruppen und Verbände.

 

Werkzeuge für die praktische Arbeit in den Pfarreien

Initiiert wurde das neue Forum durch die Hauptabteilung Seelsorge im Bistum Regensburg. Darunter sind das Bildungshaus Schloss Spindlhof, die Geschäftsstelle der Diözesanen Räte und die Gemeinde- und Organisationsberatung im Bistum Regensburg. Als Kooperationspartner konnte zusätzlich die Katholische Erwachsenenbildung Regensburg mit ins Boot geholt werden. „Wir machen mit dem ‚Forum Ehrenamt‘ ganz praktische Angebote, die den engagierten Weltchristen in ihrer Arbeit in den Pfarreien helfen sollen“, erklärt Manfred Fürnrohr, Geschäftsführer der Diözesanen Räte. Das Angebot des neuen Forums reicht von Moderationstraining und Gremienarbeit über Pressearbeit für Ehrenamtliche in Pfarreien bis hin zu spritrituellen Einheiten. Die Workshops und Studientage finden jeweils im Bildungshaus Schloss Spindlhof in Regenstauf statt.

Rückenwind spüren, Fahrt aufnehmen. Die Veranstaltungen des Forums Ehrenamt bringen Sie weiter.