Theologie im Fernkurs: Theologie für alle

14.01.2021

Seit 50 Jahren wirbt die Würzburger „Theologie im Fernkurs“ um Menschen, die mehr vom Glauben erfahren wollen. Mit einer kompetenten und verständlichen Theologie möchte der Fernkurs helfen, Antworten auf Glaubensfragen zu finden.

Der Fernkurs setzt sich die Ziele:

  • argumentative Auseinandersetzung mit Glaubensfragen

  • wissenschaftlich fundierte Kenntnisse zur Bibel und zum Glaubensbekenntnis, zur Kirchengeschichte und zur Spiritualität

  • Grundlagen für ein christlich verantwortetes Engagement

  • Raum für offenes Gespräch und gemeinsames Lernen im diözesanen Begleitzirkel

  • Blended-Learning mit Präsenz- und Onlineveranstaltungen, Chats und ansprechenden Online-Tests

Flexibel an Ihr Leben angepasst

Derzeit nehmen 800 Studenten das Angebot des Fernkurses wahr. Der Grundkurs Theologie besteht aus 24 Lehrbriefen, die im Selbststudium daheim erarbeitet werden. Darüber hinaus bietet ein Studienwochenende und der diözesane Begleitzirkel nicht nur vertiefendes Studium, sondern auch die Gelegenheit des Austauschs unter den Studierenden.

Der Fernkurs konnte bislang mehr als 35.000 Interessierte und Engagierte aus unterschiedlichen Berufs- und Altersgruppen erreichen. Das Studium ermöglicht unter anderem eine Ausbildung, die zu den folgenden kirchlichen Ämtern und Diensten führen kann:

  • Diakon
  • Gemeindereferent/in
  • Religionslehrer/in

Interesse? Alle weiteren Infos finden Sie auf der Webseite der Pastoralen Dienste Regensburg.

Ihr Ansprechpartner ist Pastoralreferent Stefan Lobinger | 09402 935425 | fortbildung@bistum-regensburg.de

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen