„Wir demonstrieren für das Leben!“: Einladung zum Marsch für das Leben am 22.09.2018 in Berlin

20.09.2018

Am Samstag, dem 22. September 2018 beteiligen sich Katholikinnen und Katholiken aus dem Bistum Regensburg, darunter auch Bischof Rudolf Voderholzer, am Marsch für das Leben in Berlin. Es wird eine ökumenische Demonstration mit Menschen aller Konfessionen und Parteien, die sich für das im Grundgesetz garantierte Recht auf Leben einsetzen - darunter in diesem Jahr auch der evangelisch-lutherische Bischof Hans-Jürgen Abromeit.

In einer Pressemitteilung sorgt sich nun der Oberpfälzer Bundestagsabgeordnete Stefan Schmidt (Bündnis 90/Die Grünen) über die aus seiner Sicht „extremistische Unterwanderung“ des Marsches für das Leben und warnt sowohl die Katholiken im Bistum Regensburg als auch Bischof Rudolf Voderholzer davor, am kommenden Samstag in Berlin von ihrem Demonstrationsrecht (Art. 8 GG) Gebrauch zu machen.

Worauf er seine Warnungen bezieht, ist nicht genau bekannt geworden – dennoch kann seine Warnung nicht ganz von der Hand gewiesen werden. Denn wer sich die Fotos anschaut, die in den vergangenen Jahren beim Marsch für das Leben entstanden sind, sieht in der Tat erschreckende Gewaltbereitschaft, Hass, Hetze und Beleidigungen. Es handelt sich dabei allerdings nicht um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Marsch für das Leben, sondern um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der sogenannten Gegendemonstration, zu der u.a. Bündnis 90/Die Grünen (also die Partei von Herrn Schmidt), Die Linke sowie andere Gruppierungen aufrufen.

Anstatt die Katholiken im Bistum Regensburg davor zu warnen von ihrem Demonstrationsrecht Gebrauch zu machen, sollte sich Herr Schmidt überlegen, sich von der Hassdemonstration, zu der seine eigene Partei maßgeblich aufruft, zu distanzieren.

 

 

 

Weitere Informationen:

Das aktuelle Grußwort von Reinhard Kardinal Marx (Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz) zum diesjährigen Marsch für das Leben.

Grußwort von Nuntius Erzbischof Nikola Eterović zum Marsch für das Leben 2017.

Brief von Stefan Schmidt MdB an Bischof Rudolf Voderholzer vom 28. August 2018.

Brief von Bischof Rudolf Voderholzer an Stefan Schmidt MdB vom 29. August 2018.

 

 

Im Folgenden ohne weiteren Kommentar die einschlägigen Fotos aufseiten der Gegendemonstranten:

 

 

Und hier einige Fotos der friedlich demonstrierenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Marsch für das Leben:

 

 

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen