Aus- und Fortbildung Ständiger Diakone

Diakone werden in einer vierjährigen diözesanbegleitenden Ausbildung auf ihren seelsorglichen Dienst in den Gemeinden vorbereitet. Verantwortlich für die Aus- und Fortbildung der Ständigen Diakone ist Diakon Sebastian Aichner. Er führt erste Kontaktgespräche mit Interessenten, plant die diözesanbegleitende Ausbildung und begleitet die Auszubildenden bis zur Diakonenweihe. Darüber hinaus ist er verantwortlich für die  Fortbildung der Diakone und unterstützt den Leiter des Referats Priester und Ständige Diakone bei diversen Personalangelegenheiten der Diakone.

Diözesanbegleitende Ausbildung
 zum Ständigen Diakon in der Diözese Regensburg.

2017/2018

2018/2019

2019/2020

Diözesane Fortbildung für Ständige Diakone in der Diözese Regensburg.

2017/2018

2018/2019

Mehr zur Ausbildung finden Sie unter Diakon werden.

Kontakt & Ansprechpartner

Sebastian Aichner, Diakon, Leiter der Arbeitsstelle Ständiger Diakonat
 

Niedermünstergasse 1
93047 Regensburg


Tel.: +49 941 597-1033
Fax: +49 941 597-1035
Mail: sebastian.aichner@bistum-regensburg.de

Link: Referat Priester und Diakone