Prälat Georg Ratzinger für vorbehaltlose Aufklärung

12.01.2016

Der langjährige Domkapellmeister Prälat Georg Ratzinger begrüßt die Aufarbeitungsarbeit des Bistums Regensburg bei den Domspatzen. Mit dem Vorgehen der Diözese sei er uneingeschränkt einverstanden. Es sei richtig, alle Beschuldigungen rückhaltlos aufzuklären. Ebenso befürworte er, dass diese Aufgabe einem Rechtsanwalt übertragen sei, der unabhängig vom Bistum vorgehe.