Livestream aus dem Regensburger Dom

22.04.2020

 

In den letzten Wochen ist der Corona-Virus auch in Teilen unserer Diözese angekommen. Gottesdienste können nur noch ohne Öffentlichkeit gefeiert werden. Die Feier der Heiligen Messe im Regensburger Dom wird als Livestream im Internet übertragen. Einen Livestream gibt es auch auf der Facebook-Seite des Bistums.  Außerdem überträgt der Fernsehsender TVA die Gottesdienste live im TV.

Grundsätzlich gilt aber: Die Regensburger Kathedrale St. Peter und alle anderen Gotteshäuser sind weiterhin geöffnet. Wir bitten alle Besucher um eine verstärkte Handhygiene und um gehörigen Sicherheitsabstand zueinander. Vermeiden Sie jegliches Gedränge besonders an Engstellen oder im Eingangsbereich.

Allen Gläubigen empfehlen wir, beim Betreten der Kirche an den geleerten Weihwasserbecken kurz innezuhalten und sich (ohne Weihwasser) in Erinnerung an die Taufe zu bekreuzigen. Eine Teilnahme an Messfeiern oder Andachten ist derzeit nicht möglich.

Folgende Feiern im Hohen Dom zu Regensburg werden via Livestream auf unserer Homepage www.bistum-regensburg.de übertragen und im Regionalfernsehsender TVA ausgestrahlt. Alle Feiern werden auch in Gebärdensprache übersetzt.

---

 

 

Zusatzinfo

Ab sofort und vorerst bis 31. Mai 2020 werden alle öffentlichen Führungen im Dom St. Peter, im document niedermünster, in St. Jakob, St. Emmeram und im Domschatz sowie die Mittagsmeditation im Dom ausgesetzt.

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen