Bischof Dr. Rudolf Voderholzer zeichnet verdiente Geistliche und Weltchristen aus

22.01.2020
Bischof Dr. Voderholzer inmitten von Gläubigen - das Bild entstand am 26. Januar 2013 unmittelbar nach der Bischofsweihe im Hohen Dom St. Peter zu Regensburg.

Bischof Dr. Rudolf Voderholzer feiert anlässlich des siebten Jahrestags der Bischofsweihe am kommenden Sonntag, 26. Januar, eine Pontifikalvesper im Hohen Dom St. Peter. Der Gottesdienst beginnt um 15.00 Uhr, die Gläubigen sind zur Mitfeier herzlich eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst erhalten verdiente Priester und Weltchristen („Laien“) Auszeichnungen aus der Hand von Bischof Dr. Voderholzer verliehen. Es sind dies päpstliche und bischöfliche Ehrungen. Diese Feierstunde findet ab 16.30 Uhr im Kolpinghaus Regensburg statt. Dem Bischof ist die Ehrung und Auszeichnung verdienter Geistlicher sowie Weltchristen ein besonderes Anliegen. Dr. Voderholzer war am 26. Januar 2013 zum Bischof geweiht worden.

Die Auszeichnung des Päpstlichen Ehrenkaplans (Monsignore) erhalten Pfarrer Martin Martlreiter aus Dingolfing-St. Johannes und Pfarrer Anton Schober aus Thalmassing-Wolkering.
Bischof Dr. Voderholzer verleiht außerdem Ehrungen als Bischöflich Geistliche Räte:

1.    Pfarrer Stefan Anzinger, Ergoldsbach-Bayerbach
2.    Pfarrer Thomas Jeschner, Eschenbach
3.    Pfarrer Holger Kruschina, Roding
4.    Pfarrer Andrzej Kuniszewski, Tegernheim
5.    Pfarrer Varghese Puthenchira, Weiherhammer-Kaltenbrunn-Kohlberg
6.    Pfarrer Josef Schemmerer, Chammünster
7.    Pfarrer Andreas Weiß, Bruck

Die St. Wolfgangs-Verdienstmedaille erhalten Frau Gerlinde Bayer (Ihrlerstein), Frau Margaretha Fischer (Bodenmais) und Herr Erich Weber (Regensburg).

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen