Pontifikalamt mit Eucharistischer Anbetung anlässlich des Gebetstags um Geistliche Berufe

03.12.2019
Beim Gebetststag im Jahr 2017.

Einmal im Monat treffen sich Frauen und Männer in den Kirchen der Diözese, um für geistliche Berufe zu beten immer am Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag. Unter ihnen sind junge Männer, die auf dem Weg zum Priesterberuf sind, die Leiter des Priesterseminars, Ordensleute und Weltchristen, um dafür zu beten, dass der Herr auch in unseren Tagen Menschen in seine Nachfolge rufe.
Auch am kommenden Donnerstag kommt die Gebetsgemeinschaft wieder zusammen, um für die geistlichen Berufe zu beten. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer wird gemeinsam mit Ihnen das Pontifikalamt mit Eucharistischer Anbetung anlässlich des Gebetstags um Geistliche Berufe feiern.

So sehr die Berufung letztlich vom Herrn selber ausgeht, so wichtig sind doch auch Vermittlungen, sagte der Bischof im Jahr 2017 über den gemeinsam begangenen Gebetstag. Beten Sie also mit uns am 

Donnerstag, 05. Dezember 2019, um 18.30 Uhr in der Niedermünsterkirche Regensburg.

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen